Soll ich es noch mal mit meinem Ex versuchen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

es lassen 83%
noch mal versuchen 16%

10 Antworten

Du solltest am Besten auf dein Bauchgefühl hören, ob du es wirklich willst, macht es wirklich Sinn etc. Ich hatte mal eine ähnliche Situation, danach lief es besser als vorher, aber man kann nie mit anderen Vergleichen. Solltest du dich dafür entscheiden, es nochmal zu versuchen, sei trotzdem achtsam und beobachte sein Verhalten gegenüber dir. Ändert sich nichts bzw. kommt es dir vor, dass er nur aus Mitleid mit dir zusammen ist, solltest du direkt einen Schlussstrich ziehen. Es ist nie leicht jemanden aufzugeben, den man sehr geliebt hat, ich kenne es selbst gut genug, habe mich ähnlich gefühlt wie du, aber wenn man dann doch begreift, es bringt nichts mehr, ist es leichter die Gefühle loszuwerden. Aber mach deine eigenen Erfahrungen, hat mein Vater mir immer gesagt, nur daraus kann man lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
es lassen

un vor kurzem hat er mir gesagt, dass er auf eine Verbesserung hofft und das wir vielleicht besser werden können.
Das heisst: er will es noch mal versuchen.

Wie kommst Du denn auf diese Interpretation seiner Worte?

Klar ging es ihm schlecht, als Du ihm erzählt hast, wie schlimm es Dir ging, das ist menschlich, er hat ein schlechtes Gewissen, das wolltest Du ja wohl auch, aber das hat nichts mit Liebe zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
es lassen

Du hast dir doch schon die anderen Fragen dazu durchgelesen und die Antworten eingeholt, das wird NIE besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein aber sagt mir du hast dich entschieden und versuchst es nochmal mit ihm. Es wäre auch geschickter das ganze auf das nötigste zu beschränken denn ist man unten muß man den oberen Teil noch mal lesen und das verwirrt total

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noch mal versuchen

Natürlich nochmal versuchen. Es gibt keinen vernünftigen Grund es nicht zu tun !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Gulasch Suppe schmeckt aufgewärmt.

Das heißt es wird nich besser wenn ihr es nochmal versucht. Es wird ganz anders werden, auch dir positiven dinge.

Lass lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
es lassen

Sich zu entschuldigen und zu sagen, man bessert sich ist nichts wert, glaube mir. Da er das gemacht hat könntet ihr wieder Freunde werden aber für eine Beziehung sehe ich schwarz, wenn ihr euch schon so sehr gestritten habt, dass ihr euch getrennt habt, dann überwiegen eure unvereinbaren Differenzen eure Gemeinsamkeiten zu stark, das wird auf Dauer nur in mehr Schmerz enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber etwas Lieben reicht einfach nicht vileicht will er ja auch aus mitleid zsm sein und was soll jetzt anders sein als damals ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
es lassen

Mir gefällt Deine Aussage " sich verbessern " nicht.

Er liebt Dich nicht mehr. Das ist eine deutliche Aussage. Ich habe das Gefühl, er hat nur Mitleid mit Dir, was Du ja auch schreibst. Das ist eine denkbar schlechte Basis für einen Neuanfang. Ich halte davon grundsätzlich nichts.

Ist man/Frau dadurch besser, wenn man sich "Mühe" gibt, wieder zu lieben?

Das ist Kinderkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
es lassen

Lasst es. Warum sollte es jetzt anders laufen?

Außer: Ihr könnt sicherstellen, dass es nicht wieder dazu kommt, dass ihr euch nichts mehr zu sagen habt und getrennte Wege geht. Das kann aber nur dann klappen, wenn es dafür konkretere Gründe gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?