Frage von derUnicorn, 139

Soll ich es meiner Mutter sagen oder was soll ich tun,.?

Hi erstmal.Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt.Mein Problem ist mein Stiefvater oder eher gesagt der Freund meiner Mutter.Ich und meine Mutter streiten oft und auch meistens wegen ihrem Freund.Er hasst mich und das beruht auch auf Gegenseitigkeit.Vor ca. 2 Jahren kam es ein paar mal vor, dass er mir während ich so tat als ob ich schlafen würde mich untenrum angefasst hat.Ich wusste nicht was ich tun soll und hab so getan als ob ich aufgewacht bin jedoch nichts gemerkt habe.Ich habe es niemandem gesagt.Als es aufgehört hat dachte ich dass alles gut wird.Vor ein paar Wochen habe ich mich in meinem Zimmer umgezogen und fühlte mich beobachtet.Ich weiß nicht warum aber ich hatte dieses Gefühl dass jemand durchs Schlüsselloch gucken würde.Ich schaute durch und es war komplett dunkel.Zuerst dachte ich der Freund meiner Mutter hätte mich beobachtet aber aus Angst hab ich mir eingeredet dass ich es mir nur eingebildet habe.Oft bevor ich raus gehe ziehe ich mich noch um und der Freund meiner Mutter will jedes Mal rein kommen ich schaffe es aber rechtzeitig die Tür zuzuhalten.Vor kurzem erst wollte er wieder reinkommen als ich mich umgezogen habe.Ich bin nach links gegangen wo er mich nicht sehen hätte können fals er dagewesen ist.Als ich fertig war hab ich die Tür schnell aufgerissen und er stand da, leicht gebückt und hat durch das Schlüsselloch geguckt.Er hat mich auch schon geschlagen was auch das einzige von den ganzen Sachen hier ist die meine Mutter weiß.Ich weiß nicht was ich tun soll.Wenn ich es meiner Mutter sage wird sie mir nicht glauben und wenn ihr Freund davon erfährt wird er mich schlagen oder sonst was tun ;C.Ich habe Angst und weiß nicht was ich tun soll.Vorallem weil wir auch das Geld brauchen dass er verdient weil meine Mutter gerade aufgrund meiner kleinen Schwester nicht arbeiten kann (die übrigens von ihm ist).Meine Eltern haben sich übrigens schon vor mehr als 10 Jahren getrennt und seitdem kennt meine Mutter auch ihren Freund.Was soll ich tun?Es für mich behalten oder die Wahrheit sagen? :(

Antwort
von MissesTete, 47

Bitte, bitte sag es deiner mutter! Rede vielleicht auch erstmal mit deiner besten Freundin. Im Internet findest du auch eine nummer (du musst bloß im internet "nummer gegen kummer" eingeben), da geht dann eine person ran (kein computer) die mit dir darüber redet, dich aufmuntert und mit dir nach einer lösung sucht. Sag es vllt deiner mutter und schlaf in der nacht wenn du es sagst bei deiner Oma oder so. Wenn du aber noch ein paar tage brauchst bis du dich traust mit deiner mutter darüber zu reden, dann tu doch wenn du dich umziehst und so Klopapier oder Taschentücher durch das Schlüsselloch, da kann er nicht mehr durch gucken. Falls du doch nochmal mit jemanden reden willst findest du mich auf Instagram unter tete.bam.die.echte und auf snapchat unter tete.snd (-:

Kommentar von derUnicorn ,

Ich weiß nicht ob ich es meiner besten Freundin sagen kann.Ihr Leben ist so ziemlich perfekt....ihre Familie ist die netteste die ich kenne und ihre Mutter liebt sie so sehr und geht so schön mit ihr um..sie würde im schlimmsten Fall das Jugendamt anrufen oder...ich hab keine Ahnung...es ist mir peinlich dass bei mir alles behindert läuft...😖

Kommentar von MissesTete ,

Es muss dir nicht peinlich sein..dein Stiefvater müsste sich schämen. Hast du noch eine Oma? Rede doch mit ihr und vllt darfst du dann erstmal bei ihr bleiben. Da kann er dir nichts mehr

Antwort
von David56, 22

Das Einzige, was Du in Deiner Situation tun kannst ist direkt zur Polizei gehen. Wenn Du zuerst mit dem Jugendamt reden willst, kannst Du das auch tun, aber auch die werden sofort die Polizei informieren. 
So jemand gehört auf dem schnellsten Weg weggesperrt. Er nutzt lediglich seine Machtposition gegenüber Dir und Deiner Mutter aus.
Auch die finanziellen Probleme die Du befürchtest rechtfertigen nicht so etwas erdulden zu müssen, außerdem steht eurer Familie Unterstützung vom Staat zu. Wenn Deine kleine Schwester von ihm ist und das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, dann bekommt Deine Mutter die Unterhaltszahlungen, die ihr von dem Vater Deiner Halbschwester zustehen vom Jugendamt. Dies geschieht wenn der leibliche Vater den Unterhalt nicht bezahlen kann, z.B. weil er nicht genug verdient, aber auch wenn er im Gefängnis sitzt.
Nur weil ihr ohne ihn finanziell etwas schlechter gestellt sein könntet, darfst Du Dir von ihm Deine Zukunft nicht versauen lassen. In diesem Fall musst Du zuerst an Dich denken. Gehe zur Polizei und zeige den Mistkerl an!

Antwort
von maddie93, 31

Sag die Wahrheit!
Wenn dir nicht geglaubt wird geh zur Polizei oder zum Jugendamt denn die werden dir helfen das deine Mutter dir glaubt.

Kommentar von derUnicorn ,

Ich glaube nicht das die Polizei meine Mutter überzeugen könnte.Erstrecht nciht weil sie weiß dass ich nicht will dass sie zusammen sind.Sie wird denken ich habe es mir ausgedacht damit er verschwindet.Meine Oma wurde von ihrem Stiefvater sexuell belästigt aber ich schäme mich mit ihr darüber zu reden 😢😖

Kommentar von maddie93 ,

dann rede mit deiner Oma. trau dich! Es ist ganz wichtig das du dich ihr anvertraust

Antwort
von niiraniina, 39

geh zum jugendamt die wissen immer was tun.Dass darf er nicht

Antwort
von teafferman, 17

Nein. Bitte nutze zuerst diese Seite

https://www.nummergegenkummer.de/

Ich weiß, dass es für Fälle wie den Deinen extra Hilfe gibt. Welche genau und wo sie an Deinem Ort ist wissen die Menschen auf dieser Seite. Sie kennen sich da sehr gut aus. 

Mit ihnen besprichst Du dann, wie Du am besten mit der Sache umgehst. 

Antwort
von xybln, 40

Hast du noch Kontakt mit deinem Vater? Wenn ja dann geh zu ihm oder erzähl ihm das alles . Oder du setzt dich mit deiner Mutter zusammen und erzählst ihr das alles (wenn er nicht da ist) was sagt sie denn dazu, dass er dich geschlagen hat?

Kommentar von derUnicorn ,

Ich habe leider keinen Kontakt zu meinem Vater da er vor 10 Jahren ins Gefängnis (aufgrund seines kasachischen Passes) nach Kasachstan musste.Ich weiß nichts über ihn außer seinen namen.Wenn der Freund meiner Mutter mich schlägt schreit sie ihn meistens kurz an aber danach ist alles wieder gut.Ein paar mal hat sie ihn aus der Wohnung geschmissen (er hat auch eine eigene) aber spätestens am nächsten Tag ist er wieder da.Wenn sie ihn mal nicht anschreit gibt sie mir die Schuld dass ich geschlagen wurde.

Kommentar von xybln ,

Omg das erinnert mich so hart an den Freund meiner Mutter zwar nicht ganz so krass aber naja. Also ich würde beim Jugendamt anrufen und dann kannst du ja erstmal um Rad fragen hab ich auch mal gemacht die helfen auch gut und dann kannst du ja immer noch entscheiden was du jetzt machst. Bis dahin geh dem Freund deiner mum am besten aus dem Weg und klebe irgendwas aufs Schlüsselloch oder häng was drüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten