Frage von sarahf317, 98

Soll ich es meiner Mutter mit Schulfrei erzählen?

Also es war eigentlich so ich hätte eigentlich am 31.10 Schulfrei gehabt und am 1.11 auch aber jetzt hat sich herausgestellt das ich am 31.10 doch Schule habe     jedoch haben meine Mutter und ich uns schon Tickets gekauft um in eine andere Stadt zu fahren also vom 28.10 - 1.11.                Jetzt ist aber die Frage beziehungsweise ich frage mich und euch ob ich meiner Mutter sagen soll das ich am Montag Schule habe ich bin mit richtig unsicher weil ich auch nicht riskieren will das wir doch nicht in die andere Stadt fahren .                                  ---------------------------------------------lDanke im Voraus

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 33

Hallo :)

Der einfachste Weg wäre, dass du für den Tag dir eine Entschuldigung geben lässt & diese danach eben wieder abgibst. Es muss ja niemand wissen, dass du mit deiner Mama verreist --------> man kann sich's auch unnötig schwer machen^^

Ansonsten lasse dich doch für einen Tag beurlauben, das geht grundsätzlich auch.

Aber die beste Lösung ist m.E. eine Entschuldigung. Wenn ihr in eine andere Stadt fahrt, ist das Risiko dort gesehen zu werden gleich Null, je weiter sie weg ist!

Gute Reise :)

Antwort
von SunnySonja19, 68

Das Risiko, dass sie das rausfindet ist leider echt ziemlich groß. Und dann gibt es mächtig Ärger. Also sag ihr lieber, dass da doch nicht schulfrei ist...vielleicht drückt sie einmal ein Auge zu und ihr fahrt doch hin.

Antwort
von 1Jenny11, 49

Naja also bevor deine Mutter herausfindet dass du nicht in der Schule warst obwohl Unterricht war und du das wusstest würde ich es ihr schon sagen. Vielleicht mit der Bitte, dass sie dich freistellt...aber sagen würde ich es ihr.

Antwort
von MariCookie, 24

Ich würde es ihr sagen weil wenn sie es herausbekommt dann dürft ihr sicher nicht dorthin fahren,aber wenn du ehrlich bist kann sie dich entschuldigen sozusagen als Belohnung für deine Ehrlichkeit.

Viel Glück

Antwort
von NkyyNinetyNine, 29

Was sind hier denn für Spießer unterwegs?  Dann machst du an dem Tag einfach krank, bringst am nächsten Schultag die Entschuldigung mit und fertig. Einfach deiner Mutter sagen, ist dich nichts verwerfliches dabei. Außerdem wegen einem Schultag weniger wirst du schon nicht durchs Abitur oder sonst was durchfallen! Du kannst, wenn ihrs auf die legitime Art machen wollt, einen Urlaubstag beantragen, dem muss aber nicht stattgegebwn werden.

LG

Antwort
von SaVer79, 31

Du kannst ja am 31.10. Ohnehin nirgendwo hin fahren, da du ja zur schule musst....Also kannst du es ruhig deiner Mutter sagen

Antwort
von beangato, 16

Wenn Du nicht in die Schule gehst ohne Entschuldigung, schwänzt Du.

Du kannst höchstens in der Schule fragen, ob Du am 31.10. freibekommen kannst.

Antwort
von ceceschleifex, 27

Sag es ihr. Vielleicht kannst du sie ja auch überzeugen das ihr eh nicht viel machen würdet in der Schule, keine Arbeiten etc und sie schreibt dir eine Entschuldigung damit ihr wegfahren könnt. Wenn du es ihr nicht sagst hast du letzendlich auf deinem Zeugnis 2 unentschuldigte Fehltage und das wirft dann doch Fragen auf ;)

Antwort
von ghandi10, 27

Sags ihr aber wenn ihr schon die tickets habt wird sie dich kaum wegen dem einen tag dich noch in die schule schicken

Antwort
von MiriPsychadelia, 8

Was sind hier für Spießer unterwegs xD als ob ihr noch nie geschwänzt hättet ^^ich würde meiner Mutter die Wahrheit sagen und sagen dass du es wirklich nicht gewusst hast. Wegen einem Tag wird sie die Reise nicht stornieren 

Antwort
von vivilona, 32

sags ihr besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten