Frage von alienelli, 54

Soll ich es jemanden sagen?

Ich kenne ihn schon seit ca. 2 jahren, allerdings erst seid ein paar Monaten genau. Meine BFF und ich haben in den letzten wochen ein paar kleine "partys" veranstalltet. Eben nur welche mit 5 personen. Aber seitdem (also seit oktober) habe ich einen besseren trat zu einem Jungen. Ich habe das gefühl mit ihm eine verbindung zu haben, eine nicht nur freundschaftliche. Meine Angst ist allerdings, dass es nur einbildung ist und er diese gefühle nicht erwiedert. Ich habe, um meine gefühle rauszulassen, so eine art tagebuch auf meinen pc geschrieben von dem keiner etwas weiß. nicht einmal meine BFF. Es ist nicht nur die angst er würde diese gefühle nicht erwiedern, sondern, wir sind noch jung ich 15 er 16 und er hat schon MEHR erfahrung als ich, wenn ihr versteht was ich meine. Aber das stört mich ja gar nicht. Es ist eher so, er hatte einen kurzen Moment etwas mit einer sehr guten und langjährigen freundin und selbst wenn ich schon den kontakt verloren habe ausßer wir sehen uns in der schule, ist es mir doch unangenehm. Dann ist da noch dass eine derzeit sehr gute freundin die mit mir in die klasse geht ihr ex und alle meine freunde "verarschen" sie immer, dass die zwei ein so gutes paar wären, obwohl sie einen freund hat.

warum ich es niemanden sage aber online in die öffentlichkeit gehe? es ist eine gute frage, und ich glaube weil mich hier keiner kennt. aber ich überlege immer wieder es meiner BFF zu sagen aber ob es eine so gute idee ist? obwohö ich ihn jeden tag sehe? ist das eine gute endscheidung?

Antwort
von Felix5321, 16

Erzähl es auf jeden fall deiner besten Freundin die kann sich bestimmt gut in deine Lage hineinversetzen und dir helfen. 

Wenn du ihn jeden Tag siehst und ihr so gute Freunde seit dann würde ich ihn erst mal alleine treffen und langsam vorgehen um nichts zu überstürzan dann kannst du immer noch ein rückzieher machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community