Frage von szasr, 62

Soll ich es ihm sagen und die Freundschaft riskieren?

Vor einiger Zeit war ich auf einer Party und habe dort einen sehr guten Freund getroffen.Wir waren mit dem trinken sehr gut dabei und sind im Laufe des Abends von den anderen weggegangen und er fing an mich mit Zunge zu küssen.Irgendwann hab ich den Kuss abgebrochen und wir sind zu den anderen gegangen.. Wir sind weiterhin super befreundet und es hat sich seit dem Kuss nichts verändert,aber ich merke das ich seit dem Kuss Gefühle für ihn habe...Ich glaube aber nicht das er Gefühle für mich hat,da er eher so ein Matchotyp ist und öfters mal Mädels auf Partys küsst.Ich merke zwar das er schon öfters mal meine nähe sucht,aber vielleicht bilde ich es mir ja auch nur ein.Ich weiß nicht ob ich ihm von meinem Gefühlen erzählen soll,da ich unsere Freundschaft auch nicht gefährden will.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kayanna, 15

Hallo, ich würde erst mal noch eine Weile abwarten und ihn beobachten. Suche doch mal öfters seine Nähe und gucke, wie er sich verhält. Schreibe ihm vermehrt Nachrichten, rede oft persönlich mit ihm oder unternimmt mal etwas zusammen. Ist er genervt oder freut er sich ehrlich?

Taste dich doch erst mal an ihn ran. Dann kannst du auch deine eigenen Gefühle nochmal kontrollieren. Versuche rauszukriegen, was er macht oder wo er hingeht und tauche zufällig auch da auf. Aber erst mal nur gelegentlich, lauere ihm nicht ständig auf und verfolge ihn nicht. Lass es zufällig aussehen und schau, was passiert. Wenn er sich freut, dich zu sehen, dann geh einen Schritt weiter.

Aber bevor du ihn darauf ansprichst, würde ich eine ganze Weile austesten, ob er ehrliche Gefühle hat oder eben doch nur ein Macho ist.

Antwort
von Enno81, 32

Wenn es ein wirklich guter und wahrer Freund ist sollte nichts passieren wenn du es ihn sagst. Entweder er hat auch Gefühle für dich oder er sagt das der Kuss wegen dem zu vielen Alkohol passiert ist und ihr weiter gute Freunde bleibt.

Antwort
von Goljat, 18

Die Frage ist ob du es kannst einfach weiterzumachen mit deinen Gefühlen.

Wie schon einmal Beantwortet ...Wenn er ein wahrer Freund ist wird er diese Freundschaft nicht einfach beenden, nach deinem Geständniss. Und wenn es dir dabei besser geht warum nicht?!

Villt kommt es ja auch ganz anderst =)

Antwort
von Madwrgt87, 8

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du es einfach probieren musst. Sonst wird das nichts oder bleibt erst recht nur Freundschaft, wenn du noch länger wartest.

Konkret würde ich es so vorschlagen: Ihr macht irgendwas zusammen und du sagst ihm einfach, was du an ihm gerade süß findest. Es wird ihm schmeicheln und du hast eine gute Einleitung gefunden: Nun sagst du ihm einfach, wie du euren Kuss gesehen hast und was du seitdem fühlst.

Antwort
von anniii20, 10

Ich würde es ihm offen sagen, auch wenns schwer fällt. Was soll schon passieren, ich meine wenn er ein wahrer feund ist wird er das verstehen. Vielleicht bildest du dir seit dem kuss aber nur ein dass du gefühke für ihn hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community