Frage von depridk, 87

Soll ich es für seine Aufmerksamkeit machen?

Kennt ihr das, wenn euch genau diese Person ignoriert von dem ihr am meisten die Aufmerksamkeit wollen/brauchen würdet?

Mir geht es leider seit einiger Zeit so...

Wir gehen zusammen in ein Kurs 1x pro Woche.
Und manchmal kommen wir zum reden. Das Gespräch ist immer sehr langweilig und 0815 halt...
Und da es mir in letzter zeit gar nicht gut geht (Familie, psychisch..) dachte ich mir, dass ich mal das Thema aufmache, und ihn quasi zeige wie schlecht es mir geht... Damit zeige ich ihn ja, dass ich ihn vertraue, oder?
Und dann erweitert sich das ganze, er hat vielleicht Mitleid und somit bekomme ich Aufmerksamkeit...
Oder soll ich das lieber nicht machen?
Da er ein sehr Lebensfreudiger Mensch ist, könnte es ja sein, dass er sich noch mehr von mir distanziert und sich niemals etwas mit so einer vorstellen kann, und Männer wollen ja eine glückliche Frau oder?🤔... Ich bin so verwirrt und brauche tipps :/
Und BITTE kommt mir nicht mit "sag ih was du für ihn fühlst" und so was...
Danke fürs lesen & freue mich über jeden tipp 💪🏽

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, 19

Hallo depridk,

ich würde das Thema sehr behutsam ansprechen und dann erst mal schauen, wie er überhaupt darauf reagiert. Wenn Du ihn gleich zutextest, könnte ihn das überfordern.

Außerdem: Willst Du mit jemandem zusammen sein, der nur Mitleid mit Dir hat? Das würde ich für keine gute Basis halten.

Sollte er nicht auf Deine Bemerkungen zu Deiner Situation eingehen, wirst Du wohl akzeptieren müssen, dass er eben nicht interessiert ist. So ist das eben manchmal. Aber falls es so sein sollte, wirst Du auch darüber hinwegkommen.

Jedenfalls wünsche ich Dir viel Erfolg für Deinen Versuch :-)

LG

Buddhishi

Antwort
von Nala356, 2

Ich glaube es wäre wichtig, dass Du ihn außerhalb triffst, um ernste Themen zu besprechen. Unter den anderen solltest Du Dich nicht ganz öffnen und lieber vorsichtig anfangen. Ein kleiner Irritationspunkt kann aber super funktionieren. Aber pass auf Dich auf!

Antwort
von konstanze85, 11

Nein das kenne ich nicht. Wer aufmerksamkeit von einer person will die sie ignoriert hat wohl eher ein problem mit sich selbst.

Und dein vorhaben finde ich auch schlecht, es ist emotionale erpressung, schlechtes gewissen machen, mitleid erregen, damit er dir aufmerksamkeit gibt, wenn überhaupt. 

Glaubst du dass sich so verliebtheit ejtwickeln kann- weit gefehlt. Das erstickt jede möglichkeit sich zu verlieben im keim.

Antwort
von Virginia47, 7

Ich würde das mit den Problemen tunlichst lassen.

  1. überforderst du ihn möglicherweise damit.
  2. kann es schon sein, dass er das Weite sucht, weil er keinen Kontakt zu einer problembelasteten Frau sucht.
  3. willst du eure "Beziehung" auf Mitleid aufbauen? Ist ein ganz schlechter Ratgeber.
  4. er ist nicht dein Retter auf dem weißen Pferd. Er wird dich fallen lassen. Versuche es auf ein gesundes Maß zu reduzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community