Frage von Kokusnuss24937, 65

Soll ich es einfach genießen oder lieber noch ein bisschen warten?

Hallo Leute :-) Ich habe seit 5 Monaten meinen allerersten Freund. Es ist alles gut, wir verstehen uns super. Nur bin ich extrem zurückhaltend, wenn es um körperliche Nähe geht. Küssen- kein Problem. Aber so bald er mit seinen Händen an gewisse Stellen geht, spanne ich mich automatisch an. Ist das normal, dass man am Anfang noch so unsicher und angespannt ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AiSalvatore, 19

Natürlich ist das normal. Rede offen mit ihm darüber. Er sollte das verstehen :) sowas braucht seine Zeit und auch Vertrauen. Und sowas entwickelt sich :)

Antwort
von Raylobeen, 34

Klar, ist vollkommen normal und das "kannst" du deinem Freund auch zu verstehen geben. Das sollte für ihn kein Problem sein, denn er wird es berücksichtigen und wann anders wieder versuchen.

Dieses langsame herantasten ist sehr wichtig und auch gut für die Beziehung wenn man nicht gleich nach dem 2.Date sex hat., vorallem nicht in der ersten Beziehung.

Ob und wann es schlussendlich dafür Zeit ist, könnt nur ihr ausmachen :)

Antwort
von Midgarden, 23

Das ist normal und ein Zeichen dafür, daß Du da noch nicht für offen bist.

Hol Dir keine Ratschläge, sondern vertrau Deinem Gefühl, denn sobald Du dazu bereit bist, wirst Du Dich nicht verspannen, sondern es genießen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten