Soll ich einen PC oder Laptop kaufen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich würde Dir auch zu einem PC raten. Denn:

1. Ist er im direkten Preis/Leistungsverhältnis immer günstiger als ein Laptop

2. Durch die großzügige Bauweise kannst Du Dein PC, Zug um Zug, selbst Aufrüsten und verbessern.

3. Tastatur, Monitor, Anschlüsse sind beim PC komfortabler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Mehr Leistung bekommst Du für einen Tower PC, als für einen laptop, da dieser laptop halt für mobilität ausgelegt ist und diese Leistung halt klein verpackt werdne muss und somit teurer ausfällt!

Kauf dir einen Tower, der selbstzusammengestellt wurde udn zum Nachrüsten gedacht ist!

Ich würde dir einen 1151 Mainboard sockel mit einem G4400 empfehlen, dazu eine GTX 950/960 und 8Gb RAM, damit zockst Du jedes Games mit mitleren Einstellungen in ordentlichen fps und wenn Du später mehr Geld hast, kannst Du ganz easy nachrüsten ;)

Wenn Du niemanden kensnt, der dir einen zusammenstellen kann, dann frag hier rum oder direkt mich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von subotic1
13.01.2016, 17:29

Wieviel kostet der ganze Spass so?

0

Gelten die 450€ für PC und monitor, Maus, Tastatur? Das kannst du gleich vergessen, da ist es günstiger eine laptop + 15-20€ Maus zu holen. Wenn die 450 rein für den PC sind und du ein freien TV daheim hast dann ein pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für deine Anforderungen reicht ein Laptop, den kann man auch mal mitnehmen.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss dazu sagen, dass ich meistens zu Hause bin, und ihn nicht unbedingt auf Reisen mitnehmen müsste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann brauchst du definitiv einen PC!

Da bekommst du für den selben Preis um einiges mehr Leistung!

Bei 450€ ist das dann um so wichtiger. Wenn du sowieso viel spielst, ist das natürlich auch wichtig, gute Hardware zu haben.

Office Dienste kannst du damit natürlich ebenso noch besser nutzen.

Also eine absolute Empfehlung für einen Stand-PC!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du das Gerät nicht in der Schule brauchst und ihn gerne zum Spielen nutzen möchtest, lohnt sich der PC mehr. Sobald Du aber den Computer in der Schule brauchst, lohnt sich der Laptop mehr!
Da musst Du selber entscheiden

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laptop eindeutig ist handlicher und kannst du immer gut mit nehmen LAPTOP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du ihn mitnehmen dann Laptop, an sonsten PC.

Ich hab mal einen Laptop für 450 mit dedizierter Grafikkarte (glaub ner GT 40er) gesehen, damit wären einfachen Spiele auf max, auffändigere mit reduziert drin. Ich schuch den mal raus.

Ansonsten zu PC, für 450 kannst du dir einen Anfänger "Gaming PC" bauen, mit gtx 950m und Intel i3, das wäre dann aber ohne Betriebsystem und sonderlich gut jetzt auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden fall einen PC , erstrecht bei dem budget. kannst du einen pc zusammenbauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du bereits einen Bildschirm, Maus und Tastatur hast dann definitiv einen PC. Für weniger Geld bekommst du mehr Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir einen Laptop von Alienware empfehlen. Macht beides. Spiele mit über 70 FPS. Und du kannst ne Maus anschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heilwigkenner
30.12.2015, 01:17

Alienware ist überteuert (wie so ziemlich jedes Gaming - Laptop, Alienware ist allerdings noch teurer ) und fällt nicht ins Budget von 450€. Eine Maus kann man übrigens an jedem PC mit USB-Port anschließen, also jeden.

0

Kauf dir einen PC ---> Günstiger für mehr Leistung außerdem besser zu bedienen wenn man evtl. Videospiele spielen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?