Frage von Esisthalbmond, 29

Soll ich eine Nasenop machen?

Hallo ihr Lieben

Und zwar geht es um meine Nase! Ich finde meine ist gross. Viele sagen mir ich hab eine normale Nase andere widerum sagen, das meine Nasenspitze etwas gross sei. Meine Frage ist soll ich meine Nase operieren lassen? Ich bin erst 16 das heißt ich warte dann noch 2 Jahre. Außerdem kann ich mit meiner Nase schlecht atmen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellielli87, 29

Hm, das lässt sich so ohne Bild eher schlecht beantworten.
Na klar, warte zunächst mal die 2 Jahre ab. Dann lass dich am besten mal abchecken wegen des schlecht Atmenkönnens. Evtl. kann man da auch etwas ohne OP machen. Anonsten könnte ich persönlich es verstehen, dass jemand sich operieren lassen möchte, wenn es aus gesundheitlichen Gründen ist.

Bzgl. des Aussehens: Warte mal ab. Du bist noch sehr jung. Vielleicht bekommst du mit der Zeit mehr Selbstbewusstsein und dann wird das schon wieder.

Du darfst niemals vergessen, dass jede Operation auch gewisse Risiken birgt. Ich würde es nicht riskieren, wenn es nicht unbedingt nötig ist.

Ich muss sagen, dass ich mit etwa 15 Jahren auch sehr unzufrieden mit meiner Nase war. Je älter ich wurde, desto zufriedener und glücklicher wurde ich mit meiner Nase :-)

LG

Antwort
von fivesizzy, 25

Hey :)

Ich bin selbst erst 16 und ich habe genau das gleiche Problem wie du! Ich kann auch schlecht durch meine Nase atmen, da die Nasenwand(? :D) also das Teil in der Mitte schief ist (es macht eine 'Kurve' nach links), was vermutlich während meiner Geburt entstanden ist. Ist ja auch egal. Auf jeden Fall finde ich meine Nase ebenfalls VIIIIIIIIEL zu groß und will deswegen auch eine OP mit 18 machen. Natürlich meine Mutter meine Schwestern und meine Beste Freundin sagen mir immer ach nein quatsch aber ich hab auch so 'Freunde' die mir sagen ehh ja ziemlich großer Zinken.

Alles in allem bin ich generell der Meinung dass man OPs machen darf wenn man sich selbst unwohl in seinem Körper fühlt. Ich meine klar, man sollte Selbstbewusstsein haben, aber wenn man so aussieht wie Meghan Trainor oder Selena Gomez ist das ja auch kein Problem. Aber wir Normalsterblichen (ja uns gibts auch noch :D) kriegen das nicht so leicht hin. 

Eigentlich bin ich ja ganz zufrieden mit mir sogar mit meinem Bauchspeck (hey der ist flauschig :D) nur meine Nase halt...

also wenn DU dich mit einer kleineren/gerichteten Nase schöner, besser, selbstbewusster fühlst solltest du die OP machen (ich verleite hier keine Jugendlichen zu BeautyOPs! ist halt nur meine Meinung) Wenn es dich eigentlich nicht so arg stört solltest du vielleicht einfach mal Contouring oder so auspobieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten