Frage von MakaveliTupac, 37

Soll ich echt umziehen oder es lieber lassen?

Also ich erzähl jetzt mal hier warum ich umziehen möchte hat sehr viele Gründe
1. Weil mein Vater mich geschlagen hat und das ziemlich an die Psyche gegangen ist vor ein paar Monaten (hab mich geritzt geraucht und nur noch geweint und wollte mich umbringen).
2. Meine zwei größeren Brüder schlagen mich auch oder sind voll aggressiv mir gegenüber. Auch von ihnen wurde ich früher sehr oft geschlagen...
3. Meine Mom und der Rest der Familie hat sich gegen mich gestellt sie sind einfach gegen mich sagen mir jeden Tag wie dumm ich bin dass aus mir nichts wird (und das nur, weil ich arbeiten möchte anstatt die Schule weiterzumachen).
4. Sie machen mich in der Öffentlichkeit Peinlich...
5. Mein Bruder hat mich mal aufgenommen als ich geduscht und selbstverständlich war ich da nackt...
Das sind nur ein paar Gründe es gibt noch mehrere Gründe. So und ich möchte mich halt auch rächen indem ich ihnen alles was sie an Geld haben klaue, das was sie mir angetan haben ist nämlich nicht rückgängig zu machen und nach dem Diebstahl bin ich schon auf dem Weg in mein neues zu Hause mit ganz viel Geld und einer abgeschlossenen Ausbildung...

Antwort
von turnmami, 31

Nach dem Diebstahl bist du wohl schon unterwegs in ein neues Zuhause. Das kann aber ganz schnell Jugendarrest und ähnliches sein. Ein Unrecht kann man nicht durch ein anderes ersetzen.

Antwort
von hertajess, 6

116 111

Das ist die europaweite Telefonnummer die ohne Vorwahl geht. Da findest Du sehr kompetente Menschen die Dir zur Seite stehen werden. 

Antwort
von me2312la, 35

wenn du den letzten absatz weggelassen hättest,hätte ich gesagt wende dich ans jugendamt... jetzt sage ich: werde erwachsen und überlege noch mal was davon alles wahr ist,was du gerade geschrieben hast.

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ok hah ich möchte dich mal sehen wenn du fast jede Woche einmal geschlagen wirst dazu nocj runtergemacht wirst und so

Kommentar von me2312la ,

wenn du der meinung bist, du kannst es nicht mehr aushalten, dann geh... von uns kann das niemand beurteilen, wie schlecht es dir geht... aber wenn du schreibst, das du ihnen ihr geld klauen willst, zeigt das nur wie unreif du bist, damit machst du keine schläge ungeschehen,keine demütigungen ungesagt...du machst dich nur strafbar und gibst deiner mutter auch noch recht, wenn sie sagt das du dumm bist... 

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ok immerhin hab ich dann sicher 2000 € mehr Geld

Kommentar von me2312la ,

du bist wirklich naiv... hoffe das jemand noch lange für dich sorgt, ob nun das jugendamt oder irgendwann ein partner... allein kommst du keine woche klar

Antwort
von Aliciana, 37

Überleg dir erstmal alles nochmal,weil diese Entscheidung kann nicht rückgängig gemacht werden.Zeig deine Eltern sonst einfach an wenn sie dich schlagen.

Antwort
von beangato, 27

Geld haben klaue,

Das nun nicht gerade - aber raus musst Du dort.

Antwort
von kenibora, 29

Lange Rede kurzer Sinn, wenn Du es Dir finanziell leisten kannst, mach es. Aber das Leben ist nicht billig und sehr hart!

Antwort
von himako333, 16

wenn Du 18 bist und Dir kein WG zimmer mietest was ja nicht teuer ist, brauchst du , solange Du die Leute, die Dich schlagen nicht anzeigst, nicht zu meckern Du willst es ja so. oder es stimmt nicht...

Fam. oder Freunde  zu beklauben finde ich noch viel schlimmer als z.Bsp. eine Apotheke auszuräumen, wenn man auf Droge ist!

 Ich würde Dich schon wegen solcher Bedrohung rausschmeißen und solltest du das wahr machen anzeigen.

Antwort
von zersteut, 11

Ausziehen ist das beste

Antwort
von emma270, 24

Schnell weg da!

Antwort
von oxygenium, 29

So und ich möchte mich halt auch rächen 

Rache ist kein guter Wegbegleiter sein Leben zu ordnen und du solltest dir Hilfe bei der Caritas Familienhilfe vielleicht mal holen.

In eurer Familie scheint irgendwas nicht rund zu laufen und die sind ein guter Ansprechpartner wenn du Hilfe suchst.


Kommentar von MakaveliTupac ,

Wenn alles gut läuft bin ich 2019 von denen Weg und das für immer

Kommentar von oxygenium ,

seine Familie wird man nie los,das kannst du mir glauben ;-)

Kommentar von MakaveliTupac ,

Doch wenn man 500 km weg von ihnen ist und ihnen sagt ich will euch nie wieder sehen

Kommentar von oxygenium ,

das sind nur Km.Aber wie es in der Seele aussieht, dahin nimmst du sie immer mit.

Du solltest dich mit ihnen vertragen,denn Abschied im Streit ist nicht gut.

Kommentar von MakaveliTupac ,

Sind ja noch maximal 4 Jahre

Kommentar von oxygenium ,

bis dahin ist alles wieder gut ;-) 

Freu dich das du eine Familie hast, auch wenn es mal Stress gibt.

Kommentar von MakaveliTupac ,

Der Stress ist aber nicht mal auszuhalten

Kommentar von oxygenium ,

alle mal an einen Tisch setzen und du bittest sie den Mund zu halten und sie sollen dir nur mal zuhören.

Dann darfst du dir alles von der Seele quatschen.

Versuch das mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community