Frage von Carolita22, 15

Soll ich durch Sonnenschutz Leberflecke vermeiden?

Ich habe nichts gegen meine Leberflecke. Sie sind auf den Armen sehr zahlreich und schon da, solange ich denken kann. Es sind mehr geworden in zunehmendem Alter. Nun sagte mir ein Hautarzt, das sei ein Sonnenschaden und zum Schutz vor Hautkrebs dürfe ich nun nicht mehr in die Sonne bzw. sollte mich eincremen.

Früher habe ich mal gehört, daß die Leberflecke auch etwas mit der Leber zu tun haben. Die wird ja von uns durch falsche Lebensweise oft überfordert. Wer weiß dazu etwas?

Antwort
von Bubles, 8

Du redest von richtigen Leberflecken, nicht von Sommersprossen? Na ja ich würde erst mal machen was der Hautarzt sagt, obwohl ich immer dachte es wird nur gefährlich wenn man die Leberflecke entfernt.

Antwort
von SiroOne, 8

http://www.palkan.de/leberfleck.htm
Sonne sollte man nicht länger als eine viertelstunde ausgesetzt sein.
Bei vielen Leberflecken und sehr weiße Haut noch weniger am Besten gar keine direkte Sonnenbestrahlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten