Soll ich doch nicht schlussmachem?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Milflo,

das kann ein Zeichen sein je nach dem wie du es betrachtest. Achte mal auf dein Bauch was sagt er? Welche Gefühle verspürst du wenn du an sie denkst? Schnapp dir ein Papier und schreibe auf der Vorderseite alles drauf was du an ihr magst. Auf der Hinterseite schreibst du auf was du nicht an ihr magst. Nimm nochmals ein Papier und schreibe auf der Vorderseite auf was du ihr für Komplimente gemacht has! und das selbe machst du auf der Rückseite mit den Komplimente die du von ihr bekommen hast. Sag ihr an einem ruhigen Ort wo ihr allein sind was du für sie empfindest oder mal empfindet hast. Überleg dir mal Abends im Bett wie es wohl sein würde wenn du nicht mehr mit dieser Person zusammensein würdest. Es hilft dir vielleicht auch wenn du dir vormachst das du mit ihr schlussgemacht has oder machst real Schluss und beobachtest das geschehen. Sind beide verlezt dann ist es Liebe und du empfindest etwas für sie. Leidet nur einer war es nie richtig Liebe. Wenn keiner leidet war es böss gesagt reine Zeitverschwendung.

LG Sarahknowit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Zeichen dass du sie liebst. Das ist menschliches Mitgefühl und das ist logisch, dass du sie nicht verletzen willst. Was ich allerdings gar nicht verstehen kann ist, wie ihr zusammen gekommen seit, obwohl du sie nicht liebst und das nie hast?! War nicht gerade der klügste Schachzug...Es ist doch logisch, dass der Partner auf eine lange und schöne Beziehung hofft! Trotzdem ist es wohl das beste jetzt, das zu klären miteinander. Auf Dauer wirst du nicht glücklich sein, wenn du sie nicht liebst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nie geliebt hast und sie auch nicht liebst, bringt es rein gar nichts wenn du mit ihr aus Mitleid zusammen bleibst. Dass für sie eine Welt zusammenbricht ist deine Schuld. Du hast ihr falsche Hoffnungen gemacht und ihr Stabilität gegeben, die von Anfang an zum Zusammenbrechen verurteilt war. Dass du jetzt Gewissensbisse hast ist kein Zeichen dafür, dass du sie liebst, sondern nur, dass du dich selbst deswegen schlecht fühlst (was du meiner Meinung auch verdient hast, sorry). Aber tu dem Mädchen nicht noch mehr weh. Sei ehrlich zu ihr, aber nicht zu hart. Sie wird schon so verletzt genug sein.
Aber wenn du nur aus schlechtem Gewissen bei ihr bleibst wird es für euch beide nur umso schwerer. Also mach bitte wenigstens eine Sache richtig.
Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht hierbei ja auch um DICH und wenn du das ganze nicht mehr kannst dann solltest du es ihr sagen anstatt sie weiter anzulügen und die liebe vorzutäuschen :/ klar wird das schwer für sie aber andere haben dass auch schon geschafft also Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast mittlerweile die Frage schon so oft gestellt u. viele Antworten darauf bekommen, was willst du eigentlich noch hören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst sie schon nur kennst du das Gefühl offensichtlich nicht
Du willst für sie da sein also liebst du sie auch
Wenn du jez Schluss machst dann wird dir Es leid tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich: aus Mitleid zusammenbleiben bringt nichts und ist unfair ihr gegenüber.

Und hättet ihr eine gute Idee wo und wie ich in diesem Fall am besten schlussmache???

Auf jeden Fall bitte mit Gefühl und so schnell wie möglich.

Je länger Du mit ihr zusammen bist desto mehr Hoffnungen von der Beziehung und von dir macht sie sich ... also sag es ihr!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher oder später kommt es raus und desto später sie es erfährt, desto mehr, wird es sie verletzen. Mach einfach Schluss. Es ist für beide besser. Überleg das nächste mal, ob du wirklich eine Beziehung mit dieser Person willst und sie liebst, bevor du eine eingehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Weltzusammenbruch wird jetzt nicht so groß sein wie in ein paar Monaten oder einem Jahr. Zögere es nicht hinaus. Du willst mit ihr nicht dein restliches Leben verbringen.

Es wäre ein Gutes von dir wenn du es jetzt beendest.

Liebe ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht liebst und auch nicht in sie verliebt warst, warum bist du dann erst eine Beziehung mit ihr eingegangen?

Wenn sie das mitbekommt, wird es ihr viel schlechter als vorher gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?