Soll ich diesen Weg gehen? (Arbeit, Ausland, Zukunft)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dein Chef dich schätzt, dann rede mit ihm, erzähl ihm davon und frag nach, ob es möglich wäre das in der Zeit jemand einen befristeten Vertrag erhält, sodass du wieder zurück kannst und somit eine Perspektive hast. Manche Chefs machen das, andere nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir in der Firma geht es , das man den Arbeitsvertrag auf Eis legt , und wenn man wieder kommt wird dieser reaktiviert. Was meinst du jezut mit den 30 Tagen Urlaub? Also ich habe 54 Werktage Urlaub im Jahr und ich weiß nicht wohin damit. Wir müssen die nehmen und der Firma zuliebe am besten am Stück , aber ich mag das gar nicht so lange Urlaub zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit Deinem Chef, evtl. bekommst Du für längere Zeit unbezahlten Urlaub, dann hast Du Deine stelle sicher, wenn Du zurück kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall gehen. Sowas kommt locker gut in einer bewerbung an! Ausserdem hat sowas nie geschadet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du weiter keine Bindung hast,warum nicht,kannst nur dazu lernen.

Aber erkundige Dich vorher was Du beachten mußt.

Für z.B. Australien wird verlangt,das Du soviel Geld hast,das,wenn Du keine Arbeit findest,Du 1 Jahr leben kannst,ohne staatliche Hilfe zu beanspruchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zunächst mit meinem Arbeitgeber darüber reden und die Möglichkeiten ausloten.

Sollte deine Firma da nicht mitspielen, musst du abwägen. Einerseits möchtest du viel Geld verdienen, andererseits willst du möglichst viele Freiheiten.

Wenn du von deiner Arbeit dauerhaft leben musst, wirst du dich mit hoher Wahrscheinlichkeit damit abfinden müssen, 5 Tage in der Woche arbeiten zu müssen. Aber vielleicht kannst du auch weniger arbeiten und kommst mit deinem Geld gut hin. Kommt natürlich immer darauf an, welchen Job du hast!

Das Problem ist halt, viel Freizeit kostet eben auch oft viel Geld! Wenn man nicht nur auf der Couch sitzt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung