Frage von murmaeltier, 61

Soll ich diese Strafarbeit machen?

Guten Tag liebes Gutefrage.net Team! Hier mal zu meiner Situation: Letzte Woche, hatten wir in Sport eine Trinkpause bekommen. Wir hatten zwei Sportstunden am Stück und normalerweise haben wir zwischen den Stunden immer eine fünf Minuten Pause. Ein Kollege und Ich gehen also in die Kabine trinken etwas und wollten gerade wieder gehen, da kam auch schon ein Schüler, den unser Sportlehrer geschickt hatte um uns zu holen. Dann meckerte er uns an was wir so lange brauchen und wir die anderen warten lassen. Wir waren ja ganze drei Minuten weg. wow. Am Ende sagte er uns noch, dass wir 50(!) mal einen Satz schreiben sollen, den ich schon wieder ganz vergessen habe. Es war irgendwas in Richtung: ich komme nicht zu spät zum Sportunterricht.

Ich habe die noch nicht Strafarbeit gemacht, und weiß nicht, ob ich sie machen soll denn: 1. Ist es nicht erlaubt Schüler(innen) einfach irgendeinen Satz x-mal abschreiben zu lassen und ich, und mein Kollegen finden diese Strafe absolut unangebracht und viel zu häftig, da wir doch eigentlich eine fünf Minuten Pause haben hätten sollen.

Soll ich die Strafarbeit machen?

Antwort
von Nordseefan, 36

Nein, einen Satz xx mal schreiben zu lassen ist nicht erlaubt.

Wenn ihr eine Trinkpause habt, dann steht auch die auch zu.

Was mich etwas stutzig werden lässt; Normalerweise.Warum war das diesmal anderes? 

Kommentar von murmaeltier ,

Mit Normalerweise meint ich, dass wir nach jeder Stunde eine fünf Minuten Pause haben. Und ich verstehe nich, wieso wir diese in Sport nicht haben sollten.

Kommentar von Nordseefan ,

Ihr seid also einfach so rausgegagen?

Das ist natürich doof.

Wie ist dass denn sonst mit den Doppelstunden und der Pause geregelt?

Aber wie dem auch sei: Diese Strafe war nicht in Ordnung.

Kommentar von murmaeltier ,

Ja, wird sind raus gegangen, weil unsere Getränke in der Kabine waren, was eigentlich kein Problem ist. In den kleinen Pausen können wir alles tuen, was wir auch in der großen Pause können.

Kommentar von Nordseefan ,

Das meinte ich nicht: Das war doch nicht eure erste Sportstunde. Wie ist das denn bisher gewesen?

Kommentar von murmaeltier ,

Bisher haben wir es auch immer genau so gemacht, doch haben bis jetzt nie noch andere Leute gewartet.

Kommentar von Nordseefan ,

In dem Fall wird aber umgekehrt ein Schuh draus: Die hätten ja auch rausgehen können.

5 Minuten Pause sind eben 5 Minuten Pause.

Fakt: Du brauchst das nicht schreiben. Gut wäre wenn dich deine Eltern unterstützen würden.

Du/ihr habt jedenfalls nichts falsch gemacht

Antwort
von DerLateiner, 27

Ich sags mal so, dagegen ankämpfen sorgt nur für einen "Hass" vom Lehrer- > Schlechtere Noten
Beiß in den Sauren Apfel und fertig.

Kommentar von murmaeltier ,

Ist eh nur Sport, deshalb ist es mir relativ egal. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten