Frage von Fragendino, 12

Soll ich die zur Zeit der Eheschließung angesparte Bausparsumme als Anfangsvermögen Zur Eheschließung angeben?

Vor der Ehe hatte ich einen Bausparvertrag über 14 500 €. Wir haben 2007 geheiratet. Zu dieser Zeit betrug die eingesparte Summe ca. 6.600 €. 2012 wurdemir die komplette Summe ausgezahlt, aber es wurde schon längst aufgebraucht. Muss ich zu der Zeit der Eheschließung Angesparte Summe als Anfangsvermögen angeben? Muss ich ´den bis 2012 angesparten Betrag mit meinem Mann teilen?

Antwort
von YorkFuessel, 9

Je mehr Geld Du am Anfang der Ehe hattest, desto geringer ist der Zugewinn, denn nur der wird bei der Scheidung geteilt. 

Also: das Bausparguthaben mit angeben! 

Beste Grüße

Dipl.-Päd. York Füssel, 

Wirtschafts- und Vermögensberatung seit 1983

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten