Frage von honigtopflein, 87

Soll ich die Tomatenpflanzen abreißen?

Hallo, ich soll bei meiner Oma den Garten machen, jetzt weiß ich aber nicht was ich mit den Tomatenpflanzen aus dem letzten Sommer machen soll? Wachsen die im Sommer wieder nach (kenn mich null mit Pflanzen aus) oder kann ich die jetzt einfach wegschmeißen?

Antwort
von turnmami, 71

Tomatenpflanzen sind nur einjährig. Du kannst die jetzt entsorgen und im Frühling eine Neue pflanzen.

Antwort
von Netie, 28

Wenn die direkt in der Erde eingepflanzt sind, rausholen samt Wurzel und wegtun.

Wenn sie Braunfäule (fleckige Blätter, aber wahrscheinlich sieht man es nicht mehr durch den eingesetzten Fäulnisprozess) haben sollten, nicht auf den Kompost tun, da das durchgeht, sondern in die Mülltonne.

Antwort
von rommy2011, 63

raus damit, die tragen nicht noch mal , sind immer einjährig.

Antwort
von Elbejeetzel, 17

Alles raus damit die wachsen nicht mehr nach sind auch erfroren,Müssen wieder Neu gepfanzt werden.

Antwort
von Hexe121967, 47

da tomaten einjährig sind. raus damit!

nebenbei: weiss oma das nicht?

Kommentar von honigtopflein ,

Warscheinlich schon, aber Oma ist gerade mit ihren Freunden Kaffekränzchen machen

Antwort
von sepp333, 14

Weg damit die sind tot. Die musst du jedes Jahr im März im Haus neu sähen.

Antwort
von TheDeadTriller, 32

Kannst sie wegwerfen,da sie nicht mehr wachsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community