Frage von aminasaud, 171

Soll ich die Reitbeiteiligung nehmen?

Ich habe eine Anfrage bekommen für ein Pferd das auf Legerete geschult ist. Aber ich kenn mich da nicht aus und aber die Frau sagt das man das Lernen kann. Jetzt bin ich mir nicht sicher wie die Reitweise so ist und wollt fragen ob jemand mir tipps geben kann den es wäre im monat für 1-2 100 euro. Danke im Voraus mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Punkgirl512, 62

Legerete ist im Prinzip nichts anderes als feines und gesundes Dressurreiten - und zwar nach wirklichen Prinzipien. Im Gegensatz ist der Turniersport dagegen eher schädigend geworden für die Pferde. (Verallgemeinert, es gibt auf beiden Seiten auch gute bzw. schlechte Beispiele!)

In der Legerete reitet man die Lektion, um das Pferd zu gymnastizieren. Ebenso kann man in den Lektionen variieren, um dem Pferd besser zu helfen: Schulterherein mit viel oder wenig Abstellung, dafür entsprechend mehr oder weniger Biegung.

Das Grundprinzip ist nichts anderes als das, was Dressur verspricht: Gesund reiten mit feinen Hilfen.

Probier es aus - lass dich auf den/die Reitlehrer/in ein - und arbeite an dir selbst dann, denn die Mentalität spielt auch eine große Rolle beim Reiten allgemein.

Kommentar von aminasaud ,

danke ich probier es mal aus :)

Kommentar von Punkgirl512 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von SunshineHorse, 123

Ich kenne die Reitweise auch nicht , aber aller Anfang ist schwer . Ich denke , die Besitzerin oder ein Reitlehrer wird dir die Reitweise schon beibringen . Du kannst ja einen Probemonat vereinbaren . Dann lernst du das Pferd für einen Monat kennen und die Besitzerin usw .

Viel Glöck

Kommentar von aminasaud ,

Anfängerin bin ich nicht ich reite jetzt 15 jahre halt eher nur springen und dressur. Das mit dem Probemonat ist eine gute idee danke

Antwort
von hupsipu, 38

Wenn Du ein Pferd reiten kannst das reel klassisch geritten wird (nichts anderes ist Legerete) dann ist das ein absoluter Hauptgewinn, Du wirst nirgendwo mehr lernen können. Deshalb: Zugreifen :-)

Kommentar von aminasaud ,

okaj ich schau es mir mal an 

Antwort
von Hilaris, 74

Also ich würde erstmal einen Probemonat machen damit du auch die Reitweise kennenlernen kannst.

Kommentar von aminasaud ,

okaj mach ich ist eine sehr gute idee :)

Kommentar von Hilaris ,

Aber ich hoffe mal du meinst 1-2 mal die Woche und dafür 100€ im Monat???

Kommentar von SunshineHorse ,

So eine nachrederin.

Kommentar von Hilaris ,

Vom wem? @SunshineHorse

Kommentar von SunshineHorse ,

Mir ?😂

Kommentar von Hilaris ,

Als ich die Antwort geschrieben habe war deine noch nicht da

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community