Frage von schadschokolad, 30

Soll ich die Pille wechseln oder nicht?

Ich (15) nehme seit knapp einem Jahr die Pille Maxim wegen Akne. Habe jetzt gar keine Pickel mehr, worüber ich auch froh bin, aber ich habe am Anfang meiner Periode Kopfschmerzen und starke regelschmerzen (nur am Anfang) und mein größtes Problem ist, dass ich immer ab Ende der Periode an einer pilzinfektion leide. Das kommt mit Sicherheit von der Pille aber ich habe so dolle Angst sie zu wechseln weil ich Angst habe dass meine Pickel wieder kommen und vielleicht die gleichen Nebenwirkungen oder noch mehr habe... ansonsten Vertrage ich die Maxim nämlich sehr gut.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 8

Ja du liebe Güte - dann lass doch einfach die Pause weg. Dann bekommst du keinen Hormonentzug, also auch keine Kopfschmerzen, du blutest nicht mehr und bekommst keine "Regelschmerzen", und möglicherweise löst du auch dein Pilzproblem.

Ausprobieren lohnt sich. Besprich das mit deiner Frauenärztin!

Antwort
von Nikita1839, 18

Gehe einfach mal zum Frauenarzt. Mit Hormonen ist nicht zu spaßen also lieber von einem Fachmann/frau aufklären lassen, was das beste ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten