Frage von Evelynsfight, 111

Soll ich die Kaninchen Silvester lieber reinholen?

Antwort
von Blindi56, 66

Wenn die es gewohnt sind, auch drinnen zu sein, ja. Ansonsten besser nicht aus ihrer gewohnten Umgebung holen, sondern diese sicher abdichten. Ich hab meine Meeris dann immer in den Innenstall gesperrt, und da die Schlafhäuser noch mal extra in Stroh gepackt. Die liegen dann da zusammen drin und fühlen sich sicher.

Das Außengehege war ja im Winter eh schon mit einer Plane gegen Wind und Kälte geschützt.

Unsere Freigänger-Katzen kommen entweder von sich aus rein und gehen auch nicht mehr raus (ab in die hinterste Ecke), oder aber sie verstecken sich draußen an einem sicheren Platz, wo sie sonst auch schlafen. Wobei ich dazu sagen muss,d ass unser Garten etwas abgelegen hinterm haus ist, und dahinter nur Weiden, also kein Reihenhausgarten.


Antwort
von Viowow, 53

nein!
aus einem ziemlich einfachen grund: deine kaninchen haben jetzt winterfell. wenn du sie nun reinholst, und sei es nur für eine nacht, können sie einen hitzschlag bekommen. zudem belastet der wechsel allgemein den kreislauf. das kann ziemlich böse enden.
das einzige was du machen könntest: in die garage oder in den keller( wenn beides nicht beheizt ist). dort ist der temperaturunterschied zu draussen nicht so groß.
haben sie ein ausreichend großes, gesichertes gehege mit flucht und versteckmöglichkeiten? dann würde ich sie draussen lassen. oder holst du sie bei jedem gewitter rein? für kanichen macht das kein unterschied, ob blitzt und donnert weil es gewittert oder weil sylvester ist. nur decken würde ich aus dem gehege entfernen wegen der brandgefahr.

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 47

HIi

jedes Jahr die gleichen Fragen... XD

Nein, nicht reinholen!
Denn:

  • ... es macht ihnen nicht so viel aus wie Du denkst: ob Gewitter oder Silvester ist im Grunde das gleiche.
  • .... sie haben Winterfell und damit ist es drinnen zu warm und sie könnten daher einen Hitzschlag bekommen (Kaninchen können nicht schwitzen).
  • ... Kaninchen wollen in ihrem gewohnten und sicheren Umfeld/ Revier sein. Wenn man sie reinholt und in fremdes Gebiet setzt, verstetzt man sie unntötig in Stress da sie sich nicht sicher fühlen, und dann kann Silvester dann doch mal sehr stressen.

Hinzu kommt:
drinnen ist das Silverstergeknalle fast genauso laut wie draußen: würde also eh nichts bringen.

Ansonsten beachte Viowows Antwort.

Gruß

Antwort
von meklas, 38

Unsere Katzen und Hunde sind zu Silvester immer drinnen und verkriechen sich. Nicht daran zu denken, wenn sie draußen wären! Keine Ahnung, wie das mit Hasen oder Kaninchen ist, vielleicht mal den Tierarzt fragen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten