Frage von Basel1990, 42

Soll ich die Gtx 590 oder gtx 690 nehmen für meinen i7 975?

Hallo ich frage mich halt was besser ist

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 34

Sieht man doch klar an der Zahl, dass die GTX 690 schneller ist. Nur die frisst ordentlich, da brauchst du ein sehr gutes Netzteil. 

Warum eigentlich nur die beiden?!

Kommentar von Basel1990 ,

ja ich wil halt nicht so viel geldausgeben strom ist egal die 590 kostet 100 euro die 690 kostet 220 euro laut internet is die 690 so schnell wie ne 980

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Laut Internet hahaha xD Unsinn. Theoretisch ist die GTX 690 so schnell wie eine GTX 780 Ti. Diese ist wiederum so schnell, wie eine GTX 970. Und diese wiederum ist schlechter als eine GTX 1060. Also ist die GTX 690 letzten Endes nicht besser als eine GTX 1060. 

Für 220€ kriegst du genauso gut eine GTX 780 Ti, die würde ich eher nehmen. 

Kommentar von Parhalia ,

Laut "Internet" wurde aber dann auch ganz klar nicht hinterfragt, WARUM SLI ( DAS ist auch auf GTX 590 / 690 gegeben ) hinterfragt wurde, was die SCHIETE dabei ist.

( warum werden solche Karten wohl so "günstig" rausgepulvert gebraucht ?? )

Antwort
von Christophror, 42

In welchem Jahr lebst du? Die sind beide uralt. Hol dir ne GTX 1060 ist effizienter und besser.

Kommentar von Basel1990 ,

wen ich eine 590 kaufe den kostet die mich keine 100 euro wen ich eine 1060 kaufe kostet die mich etwa 3 mal mehr mit den 200-300 euro kann ich jahrelang gamen und den strom bezahlen wo einwenig teuer wird mein pc hat ein 750 watt netzteil drin und mit der 590 kommts auf die 500 watt

Kommentar von Parhalia ,

Dann recharchiere mal nach "SLI" & "Skalierung" von SLI in den jeweiligen Games mit 2xGTX 570OC oder 2xGTX 680UC.

Bei Nvidia bedeutet x.90 halt "SLI auf einer einzigen Karte"...damit lädtst Du Dir "Probleme" geradezu ein.

Welche Grafikkarte hast Du aktuell ?

Antwort
von NiggoDragneel, 24

Also erstmal hols du die nen gscheiten Prozessor. Schön und gut dass es ein i7 ist, nützt die nur nix wenn er schlecht ist. Ich würde dir zu nem i5 6500 oder 6600 oder nem 6600k raten. Da haste was gescheites. Außerdem würde ich dir raten anstatt der 690 ne gtx 1060 oder 1070 oder wenn du ein ganz harter bist ne 1080 zunehmen. die sind alle leistungsstärker und wirklich sehr viel energieeffizienter. Und für ne 1060 würde dann übrigend auch ein 650W reichen.

Kommentar von KodaeX ,

Was für eine Beschissene Antwort.

Kommentar von Parhalia ,

..."bescheidene Antwort..."@KodaeX wäre die passendere Wortwahl für Deinen ( ansonsten durchaus zutreffenden ) Kommentar gewesen.😉

Antwort
von Parhalia, 24

Soll ich meinen Müll entsprechend der Restmüll-Verordnung trennen zu Gunsten einer kleineren Restmüll-Tonne, oder trotz der Bereitstellung "anderer Sammelbehälter " meinen Müll ungetrennt simpel in eine möglichst grosse Restmüll-Tonne kicken ?

Nu ziehe mal "Analogien" zu modernen Grafikkarten mit lediglich einer GPU vs. "DINOSAURIERN" 

Kostet "Strom" Dich nichts ?

Kommentar von Basel1990 ,

wft? ja strom kostet mich nix

Kommentar von Parhalia ,

Wenn Du dann auf der Auswahl dieser beiden Karten beharren möchtest, so würde ich klar für die GTX 690 stimmen, wenn die Auswahl zwischen GTX 590 - 3GB und GTX 690 - 4 GB liegt.

 - die GTX 690 ist deutlich moderner in der Architektur ( schneller, effizienter und sparsamer , leiser & kühler , modernere Features und zudem 2 GB Grafikram pro Chip gebenüber lediglich 1,5 GB pro Chip bei der GTX 590 )

Die üblichen Nachteile eines M-GPU Verbundes ( das betrifft auch die GTX 590 / 690 ) wie "Leistungsskalierung", hohe Treiberabhängigkeit und Suppurt durch das jeweilige Spiel bleiben jedoch bestehen gegenüber "Single-GPU".

Beachte auch, dass bis einschliesslich DirectX 11 jeder der beiden Grafikchips auch nur seinen eigenen Videospeicher nutzen kann. ( bei der GTX 690 also pro Chip nur je 2,0 GB )

Mit einer Radeon RX 480-8GB oder einer GTX 1060 liegst Du in den meisten Fällen aber bereits grob schon im Mittel auf dem Niveau einer GTX 590.

Eine gebrauchte GTX 970 wäre auch noch eine Option. 

Antwort
von Shaik97, 39

I7 mit so einer Graka ist als ob du dir nen Porsche auf 25 drosseln würdest, schau dich lieber nochmal genau um

Kommentar von Christophror ,

Der i7 ist noch so gut wie nen heutiger i3. Ausbremsen würde die Graka den nicht.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Der i7 ist sogar schneller als jeder bisheriger i5.

Kommentar von Basel1990 ,

wie ein i3 6100?

Kommentar von Basel1990 ,

ich habe halt noch den 1366 sockel wen der kaputt ist den schaue ich mal um

Kommentar von Parhalia ,

Sockel 1366 ist noch messbar effizienter als die ( deutlich günstigere ) Plattform AM3+.  Gib' Deiner CPU noch etwas "Zucker", dann reicht die auch noch für viele Games. 

Die Plattform 1366 profitiert ähnlich wie 775 / Core2 auch von OC der Ringbus-Frequenz ( früher "FSB" )  statt einfacher Steigerung des CPU-MULTIPLIKATORS.

"Find the best way..."😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten