Soll ich die Beziehung verhindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MisterApix, 

grundsätzlich sind Unterschiede in einer Beziehung normal. Ich glaube kein Paar gleicht sich in den Ansichten und Interessen komplett, aber bei euch gehen diese stark auseinander. 

Eigentlich ist das nicht zwingend ein Problem, aber es klingt nicht so als würdest du dich in ihrer Nähe sonderlich wohl fühlen, sondern eher als würdest du dich unwohl fühlen. Unwohl, weil du dich verstellen musst, um neben ihr zufrieden zu sein.

Aber man sollte sich nicht verstellen! Für keine Beziehung der Welt. Es ist wichtig so sein zu können wie man ist (vor allem in einer Beziehung). Alles andere ist ungesund.

Es klingt so, als wüsstest du selber nicht genau was du momentan für sie empfindest und als würdest du an einem schon längst vergangenen Wunsch festhalten. 

Eine Beziehung zwischen euch würde, glaube ich, nicht funktionieren. Einer von euch müsste sich zu sehr für den anderen verbiegen oder es würde früher oder später zu einem Streit kommen. 

Du bist an ihr interessiert und ihr Lebensstil macht dich neugierig, aber nach großen Gefühlen klingt das nicht. Ihr solltet einfach Freunde bleiben. 

Letztendlich ist es deine Entscheidung, aber bedenke dass du dich jetzt schon geschwächt fühlst. Eine Beziehung mit ihr würde, glaube ich, nur noch mehr auf dir lasten. 

Ich hoffe ihr könnt möglichst bald reden und dass es dir danach besser geht (also dass du wieder normal essen und schlafen kannst) :) 

Viel Erfolg! 

Liebe Grüße,
Kummerhilfe



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! wie du schon sagtest kann dir hier wohl keiner die frage einfach mit einem ja oder nein beantworten, jedoch versuch ich einfach ein paar anmerkungen zu schreiben. Auf jeden fall würde ich nichts überstürtzen und ihr klar machen das du das ganze langsam angehen willst (was du denke ich willst da du dir offensichtlich noch nicht sicher bist). Die unterschiedlichen interessen sollten kein problem darstellen sloange folgendes erfüllt ist: ihr habt auch ein paar gemeinsame interssen, und jeder akzeptiert die interessen des anderen und versucht nicht den anderen zu ändern.zu beginn deines letzten absatzes berichtest du, dass du dich schwächer fühlst und durch ihre überzeugende art an deiner bisherigen art zu leben zweifelst. das würde ich jedoch garnicht als negativ empfinden. jedoch sollte die motivation, deine "lebensart" zu andern daher kommen das du es selbst willst und nicht um einem anderen besser zu gefallen. solange die das mädchen nur arugmente liefert in einem angemessenem rahemn und dich nicht dazu drängt ist das völlig okay. Da du im weiteren verlauf des letzten absatzes beschreibst das du gerade weil sie so anders ist du sie interessant findest und sie divh neugierig macht ist davon auszugehen, das die beziehung nicht langweilig werden würde. und gegensätze ziehen sich ja bekanntlichermaßen an. und so wie ich das rauslese bist du schon ziemlich verliebt in sie da du sonst darüber garnicht so viel nachdenken würdest sondern du würdest warscheinlich dein singelleben als junger bursche in vollen zügen genießen. ich hoffe ich konnte dir wehnigstens ein bisschen weiterhelfen und nicht das ich dich dadurch nur noch mehr verwirrt habe. da du sagtest das du dich für technik interessiert könntest du dir ja ganz kurz meine letzte frage durchlesen, und versuchen die kurz zu beantworten, die geht nämlich um technik. liebe grüße und entschuldigung für diese langen sätze immer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoschokomaus
18.09.2016, 00:00

Wenn du merkst das du dich zu eigeengt fühlst und es einfach nicht passt kannst du die beziehung ja immernoch beende das ist ja keine verpflichtung auf lebenszeit.

0

Wichtig ist wie Du Dich fühlst in dieser Beziehung. Meiner Meinung nach macht diese Beziehung Dich im laufe der Zeit immer unzufriedener und Du hast ja selber festgestellt das Du so nicht leben kannst und willst. Im Moment ist alles noch neu und schön Gefühl mäßig. Du könntest eine Beziehung aufbauen, die Dir genug Freiraum lässt, für Deine Interessen . Wenn sie mal zuviel Quatsch kannst Du ruhig mal nachfragen ob sie nicht mal nur den Augenblick genießen will ohne Worte,wenn sie über Politik reden will sage ihr auch hier wiederum das Du weder lust noch Interesse an diesem Thema hast,da man dabei sowieso kein Ende finden kann statt dessen würdest Du ihr lieber aus einem Buch vorlesen und hinterher darüber reden. (Da wäre ich gern dabei grins) Du (und auch sie) wirst bald merken das ihr total auseinander lebt wenn jeder nur seine Interessen verfolgt Partnerschaft ist immer Kompromiss aber nie Selbstaufgabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Beziehung sollte man sich seiner Gefühle sicher sein und sich mit dem Partner wohlfühlen, wenn das nicht der Fall ist wird man nicht glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp: Das ist nicht die richtige Frau für dich und du bist nicht der richtige Mann für sie. Obwohl sie mir dir klarkäme, aber auch nicht auf Dauer. Irgendwann würde sie dein Verlangen nach maximaler Durchstruktiertheit nur noch einengen und es käme zum maximalen Knall.

Behaltet eure Freundschaft bei, wenn euch das möglich ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?