Frage von Escadchen, 127

Soll ich die beiden abgeben oder nicht :'(?

Hallo liebe Community... Ich bin gerade am hin und her überlegen mein Kaninchen Pärchen in ein Tierheim zu geben. Das liegt daran,dass ich keinen Spaß mehr habe,Sie abends zu füttern (Aussenhaltung) und es mich regelrecht ankotzt jeden abend raus zu gehen. Jetzt bräuchte ich euren Rat... Sollte ich die beiden ins Tierheim bringen oder sie behalten?...😔

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 29

Hi du,

bitte gib deine Tiere ab und schaff dir weder neue Haustiere noch Kinder an. Dir mangelt es ganz offenbar an Weitsicht und auch an Verantwortungsbewusstsein.

Wenn du sie im Tierheim "entsorgen" willst, dann wird das aber nicht so einfach. Auch wenn es oft anders vorkommt, das Tierheim ist kein Abladeplatz für deine schief gegangen Wünsche. Wenn du dort Haustiere abgeben willst, dann nur, wenn diese Platz haben, du die Bedingungen u.U. erfüllst (z.B. geimpft) und du dafür bezahlst.

Außerdem weißt du nicht, wohin die Kaninchen dann kommen.

Es gibt dutzende Vermittlungsforen im Netz. Setz dich hin und mach dich auf die Suche nach jemandem, der ihnen ein gutes und liebevolles Zuhause mit genug Platz (6qm) und einer ordentlichen Ernährung sowie tiermedizinischen Versorgung bietet. Wenn dir das allerdings zu viel Mühe ist (denn so jemanden findet man nicht von heute auf morgen), dann sind sie im Tierheim besser aufgehoben.

Antwort
von Sophilinchen, 71

Nicht ins Tierheim! Da kommen sie oft lange nicht raus, da in fast allen Tierheimen extrem viele Kleintiere sind. Besser wäre eine Familie/Person die sich kümmern kann. Häng beim TA Zettel auf, versuchs auf ebay und co. Den Kaninchen ist es herzlich egal ob sie über ebay vermittelt werden, hauptsache ein schönes neues Zuhause!

Kommentar von Escadchen ,

Ja ebay... schön und gut, aber ich wer weiß was sie dann mit ihnen machen würden

Kommentar von Sophilinchen ,

Na du lernst doch die Besitzer kennen. Die Tiere verschickst du ja nicht! Vor der Abgabe schaust du dir das zuhause an, oder ihr telefoniert...dann bringst du sie persönlich vorbei oder sie werden abgeholt. Da hast du dann immer Gelegenheit Fragen zu stellen, alles anzuschauen und co. Zudem kannst du immernoch nein sagen wenn du die Käufer für ungeeignet hältst.

Antwort
von Rosalielife, 45

Du wolltest doch die Tiere, oder? Nun machen sie Arbeit und dich kotzt das an. Also weg damit und zwar möglichst ohne Aufwand...

Das Tierheim nimmt die Kaninchen auf, aber dort bleiben sie oft sehr lange.

Besser wäre eine Anzeige, lerne die neuen Besitzer kennen und gib deine Kaninchen in gute Hände ab. Sind es Kinder, die die beiden haben wollen, müssen auch die Eltern nicht nur einverstanden sein, sondern bereit, mitzuhelfen bei Säuberung und Fütterung und der Gesundheitssorge.

Antwort
von thxsgxrl, 9

Hi! Ich würde Kaninchen ja nicht angeben weil sie für mich wie eine Beschäftigung und ich sie total liebe aber ist ja deine Entscheidung. Aber bitte gib sie NICHT ins Tierheim! Dort ist es eng und sie werden in kleinen Käfigen gehalten. Ich würde dir empfehlen auf E-bay eine Anzeige zu machen weil meistens kann man sich wirklich sicher sein das es Gute "Nachbesitzer" sein werden. Schönen Tag noch💁🏼

Antwort
von PlayadeMuro, 7

Hallo Escadchen,

ich finde es ehrlich gesagt, mehr als verantwortungslos von Dir, dass Dir das Füttern der Kaninchen auf einmal zu viel ist.

Du wolltest Sie doch haben, oder? Wenn Du Kaninchen erwirbst, dann übernimmst Du auch Verantwortung für diese Lebewesen. Sie können sich nicht selbst versorgen und sind von Ihren Haltern absolut abhängig!

Später zu sagen, ich habe keinen Bock mehr und es kotzt mich an, für Sie zu sorgen, zeugt von keinem guten Charakter und Verantwortungsbewusstsein.

Was würdest Du denn davon gehalten, wenn Deine Eltern nach Deiner Geburt keinen Bock mehr gehabt hätten, Dich zu wickeln und zu füttern?

Antwort
von Dummie42, 59

Wenn du so über die Tiere denkst, für die du Verantwortung (übernommen) hast, dann sind sie im Tierheim sicher besser aufgehoben.


Antwort
von Rosswurscht, 61

SChau das du sie privat in gute Hände geben kannst. Tierheim is doof ...

Kommentar von Escadchen ,

Ja aber auf Ebay versteigern ist besser oder was? Sie sind doch keine Handel Ware!

Kommentar von Rosswurscht ,

Doch, sind sie. Kann man überall kaufen und verkaufen. Von versteigern auf ebay hab ich übrigens hier nichts gelesen!?

Und vielleicht ises besser, die Viecher privat gut unterzubringen als sie in ein überfülltes Tierheim zu stecken.

Kommentar von Sophilinchen ,

Eben.

Kommentar von sojosa ,

Am besten wäre sie würde sich ihrer Verantwortung stellen die sie irgendwann übernommen hat.

Kommentar von Rosswurscht ,

Kannste wohl löten ...

Antwort
von Viowow, 10

aha.... und was ist mit deinen meerschweinchen? am besten gibst du alles, was vier beine hat, ab. besser ist das. wenn ich das schon höre... kein bock.... die tier haben sich das nicht ausgesucht, bei dir zu leben....

Antwort
von Maienblume, 49

He!

Du hast Verantwortung!

Wenn ich das schon höre - "Spaß"!!!

Kümmere Dich gefälligst ordentlich, denn Du wolltest die haben!

Oder gib sie ab, denn sonst gehen die noch elend ein aus Vernachlässigung.

Kommentar von Escadchen ,

Ich gehe ja noch raus um sie zu füttern! Verrecken lasse ich sie ganz bestimmt nicht ! 😒

Kommentar von Maienblume ,

Du hast gesagt es kotzt Dich an. Das klingt als ob Du Dich zwingen mußt. Und das liegt ganz dicht neben es ab und zu zu "vergessen"!

Kommentar von F4nti ,

Das sind Kaninchen, hör mal.
Die brauchen bisschen mehr, wie ne Handvoll Futter....!

Wo wohnst du ?
Gib mir die Tiere, ich hab schon 2 Kaninchen & hab Ahnung von den Tieren.
Die Armen !!! Da brennt mir die Seele, wie Menschen mit Tieren umgehen & sich diesen einfach entledigen wollen, wenn man kein Bock mehr hat !
Schäm' dich !!!

Kommentar von sojosa ,

Da schließ ich mich an, es macht mich sauer und wütend...

Kommentar von Mimilein95 ,

Amen, F4nti!

Antwort
von sojosa, 29

Sorry, aber was du da von dir gibst find ich auch regelrecht zum Kotzen. Du wolltest sie haben und bist nun zu faul sie zu füttern? Stell dir mal vor deine Eltern wären zu faul gewesen dich zu windeln, zu füttern, nachts an deinem Bett zu sitzen wenn du krank warst. Haustiere sind nicht nur Spielzeug sondern Lebewesen die sich nicht alleine versorgen können, genau wie du als Baby...

Antwort
von Pascal2006, 52

Ich würde sie behalten trotzdem.

Kommentar von Dummie42 ,

Die armen Nickels.

Kommentar von F4nti ,

Aber echt.... Da könnt ich aus der Haut fahren so zornig macht mich das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten