Frage von Sofiamelina, 52

Soll ich der Reitbeteiligung und der Reitlehrerin meines Lieblings Ponys Kompromisse machen soll wenn ich das Pony auch aus RB haben möchte?

Hey, ich bin es wieder. Ich wollte fragen ob ich der Reitbeteiligung und der Reitlehrerin meines Lieblings Ponys Kompromisse machen soll,wenn ich frage ob ich das Pony auch RB haben kann ? Wenn ja welche  Danke für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sukueh, 16

Verstehe ich die Frage richtig, ob du Kompromisse eingehen sollst, wenn du neben der anderen RB eine zusätzliche RB auf dem Lieblingspony deiner RL bekommst ?

Ich würde mal sagen, es ist keine Frage des "soll ich", sondern des "muss ich" ?

Du willst ja schließlich eine RB an einem Pferd haben, das schon eine RB hat. Wenn man dir also entgegenkommt und dich RB sein lässt, dann ist es aus meiner Sicht schon fair, dass du dich auf die Vorgaben einlässt und nicht bestimmen willst, was jetzt mit dem Pferd gemacht wird. Welche Tage die andere (ursprüngliche) RB bekommt und welche du. Entweder es passt für dich oder halt nicht....

Die Besitzerin des Pferdes wird dir also vermutlich sagen, an welchen Tagen du das Pony reiten darfst und an welchen Tagen die andere RB.

Und das man als RB offen für Verbesserungsvorschläge sein sollte, ist meiner Meinung nach eh klar. Das Pferd gehört schließlich nicht dir, sondern jemand anderem und wenn der bestimmte Vorstellungen davon hat, wie mit seinem Pferd umgegangen oder wie es geritten werden soll, dann hast du dich daran zu halten und es ist kein "Kompromiss", dass du dich da freundlicherweise daran hältst....

Antwort
von Dahika, 22

Frag doch erst mal, ob es überhaupt möglich ist. Ich gebe zu, wenn ich die RB von dem Pony wäre, wäre ich nicht begeistert, wenn da plötzlich jemand ankäme und auch noch eine RB haben wollte.

Aber gut, vielleicht bekommst du, falls es möglich ist, ja andere Tage. Allerdings rechne mal damit, dass Streit vorprogrammiert ist.

Und erst dann, wenn es möglich sein sollte, kannst du dir Gedanken über Kompromisse machen. Welche? Keine Ahnung.

Antwort
von Blanco13, 10

Wenn du auch eine RB auf einem Pferd haben willst welches bereits eine hat solltest du ggf nicht nur Kompromisse eingehen sondern musst es. Falls diese Kompromisse für dich nicht in Frage kommen dann musst du dir leider eine andere suchen. Überlege dir also vorher ob du mit den Gegebenheiten zurecht kommst oder ob dich auf Dauer etwas sehr stören würde.

Liebe Grüße und viel Glück, 

Sophia 

Antwort
von Gazi200, 52

Ich glaube die erwartet, das sowieso also frag sie einfach, sie kann nur ein ja oder ein nein geben. Dann weisst du was ab geht.

Kommentar von Sofiamelina ,

Und weißt du auch vielleicht welche ?

Kommentar von Gazi200 ,

naja eine Reitbeteiligung würde ich bevorzugen, da dieses mir ermöglicht günstiger und öfter mit dem Pferd zu arbeiten.

Kommentar von Sofiamelina ,

Danke 

Kommentar von Gazi200 ,

Bittem ich hatte auch zwei Pferde musste sie aus Zeitmangel verkaufen. Hannoveraner von Don Frederico/Hohenstein T. und einen wünderschönen Friesenwallch. trauere heute noch um meine Babys.

Kommentar von Sofiamelina ,

Das ist traurig also kann man Sagen du ab dem Wochenende und ich an dem oder man kann mir  auch  Verbesserungen und Vorschläge sagen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten