Frage von Noobbxd, 21

Soll ich denen mehr glauben oder mir selber, bei der Frage (unten)?

Hey, ich denke öfters ich rieche komisch streng.. deswegen benutze ich auch öfters am Tag Deo und Bodyspray. Ich habe jetzt schon öfters paar Leute gefragt, weil ich dann immer angst habe jmd näher zu kommen (wen sich jmd gegen mich lehnt; mich umarmt) Soll ich jetzt auf die hören und das glauben, oder mir ?

Antwort
von nachdenklich30,

Solange Du Dich gut wäscht, könntest Du ohne Deo auskommen.
Du bist Du. So wie Du aussiehst, so wie Du sprichst, so wie Du gehst, so wie Du riechst.

Wenn Du nicht zu Dir selber stehst: Wer soll dann zu Dir stehen?

Wenn Du meinst, dass Du Dich verkleiden oder verstellen oder Deinen Geruch verstecken musst, damit Du Freunde hast: Was sind das für Freunde? Und wer bist Du dann?

Wenn Du Freude daran hast, Dich in einer bestimmten Weise zu bewegen, anzuziehen, zu riechen, auszusehen, dann mach es. Aber nur, wenn Du Freude daran hast. 

Wenn Du Dich gezwungen fühlst, hole Dir lieber Hilfe und sprich mit Menschen, denen Du vertraust, über Deine Probleme.

Du kannst auch gerne die Telefonseelsorge anrufen und drüber sprechen:
0800 110 111 oder 0800 110 222

Antwort
von lohne, 21

Man selbst riecht sich nur im Extremfall, denn du hast dich an deinen Geruch gewöhnt. Anderen fällt das viel früher auf. Wechsel mal dein Deo und Spray. Aber glaube ruhig den Anderen. Es gehört schon eine Portion Mut dazu das jemanden zu sagen.

Antwort
von Hannibunnyy, 17

Wenn du dich unwohl fühlst, dann musst du was verändern. Aber wenn andere sagen, dass du nicht streng riechst, dann kannst du denen ruhig glauben :)

Antwort
von kakkakak12345, 15

Du solltest dir lieber selber glauben immer wenn du denkst das du stinkst nimm einfach Deo. Die anderen sagen vllt die Wahrheit aber sie wollen vllt auch nicht unhöflich sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten