Frage von einhorn08, 21

Soll ich den spargellauf mit laufen trotz schmerzen ?

Mein rechter Fuß tut wehe. Über meinem Knöchel ist alles angeschwollen und tut mega weh wenn ich drüber fasse. Ich hatte vor Ca.3 Wochen ein eigentlich harmlosen Unfall mit einem Freund beim Fussball da ist er mir vor den Fuß gelaufen. Ich habe erst nix gemerkt aber aber so nach 2-3 Tagen habe ich dann was gemerkt und habe gedacht es ist nur eine Prellung aber es ist immer noch nicht weg es wird immer schlimmer. Ich kann nicht lange gehen und kann auch nicht lange drauf stehen. Soll ich trotzdem den spargellauf mit laufen oder soll ich es lassen? 

Ich war auch noch nicht beim Arzt soll ich da hin gehen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von KittyCat992000, 15

Wenn du verletzt bist, lass es. Du könntest es nur verschlimmern

Kommentar von einhorn08 ,

Danke habe den lauf mitgelaufen habe davor zwei schmerz Tabletten genommen und dann hatte ich auch keine schmerzen beim Laufen. Aber jetzt habe ich am anderen Fuß unter dem zeh einen blutergus und das tut jetzt mega weh weil ich einen Stein im Schuh hatte beim laufen. Weißt du vielleicht was man da gegen machen kann das man wieder vernünftig laufen kann und wieder Sport machen kann ? Nochmald danke für deine Antwort.

Kommentar von KittyCat992000 ,

Dir muss schon klar sein, dass schmerztabletten das Problem nicht lösen. Du hättest deine Verletzung um Längen verschlimmern können. Und zu deinem Bluterguss: Lass es vernünftig ausheilen und schone deinen Fuß. Das heißt: Kein Sport für dich bis es verheilt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten