Frage von BerryBlue2715, 53

Soll ich den gebrauchten PC kaufen?

Guten morgen erstmal :) Ich habe aktuell einen Intel Pentium dualcore und ne sapphire radeon HD 6670. Ein guter Freund würde mir seinen alten PC für 200€ verkaufen. In dem sind verbaut: -Intel Core i7 2600k -gefordert GTX 560ti -12 Gb ram -128 GB SSD -1 TB HDD

Ich wollte fragen ob sich der PC lohnt für das Geld, weil ich glaube das der Prozessor eher unterfordert ist als über und ne neue Grafikkarte kann man ja mal einbauen, wenn es notwendig ist. Was haltet ihr davon?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAllisons, 34

Der Preis ist gut, aber guck dir den PC gut an, probiere alles gut aus, damit du keine Überraschungen hast. Denn Garantie gibt es da nicht

Kommentar von BerryBlue2715 ,

Hab ich schon, hat keine Macken und außerdem ist es einer meiner besten Freunde, aber Man muss ja nicht immer blind vertrauen :)

Kommentar von TheAllisons ,

nimm dir den PC mal einen ganzen Tag zu dir und teste alles gut, dann steht dem Kauf nichts im Weg. Lasse ihn m,al einen ganzen Tag laufen, wenn du Zeit hast auch auf "Leistung". Dann weißt du was du kaufst

Kommentar von BerryBlue2715 ,

Aber von den Komponenten kleine ngt es soweit ich es kenne doch top, oder irre ich mich?

Kommentar von TheAllisons ,

Du irrst nicht

Antwort
von TarkanTosun, 37

Hol dir dann eine 650 grafikkarte und aber der prozzessor ist top besser als meine und ich lets player und zocke fifa und wie viel ghz oder kerne hängt auch daran ab

Antwort
von Vyled, 20

Der Preis soweit ist gut... Allerdings eher die frage ob du einen i7 voll auslasten könntest überhaupt. Das ist meist eher der Fall, wenn man Programmiert und viele Anwendungen auf hat. Zum zocken reicht der aber aufjedenfall... 

Würde eventuell die Grafikkarte dann irgendwann aufstocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten