Frage von Mjaaxx, 49

Soll ich den ersten Schritt wagen, auch wenn eher sehr schüchtern ist?

Ich kenne den Junge schon seit einigen Jahren und momentan kinstert es recht zwischen uns.. Er ist eher der scheuche Typ und geht allgemein nicht auf Frauen zu. Durch einen Kolleg habe ich erfahren, dass er am Sonntag nichts vor hat soll ich es wagen und ihn fragen ob er etwas unternehmen möchte? Und wenn ja wie soll ich ihn unaufdringlich fragen?
Ich habe echt immer ein kribbeln im Bauch wenn ich ihn sehe und muss mich echt zusammenreissen ihn nicht ständig anzusehen..
Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Potatoman123, 5

Hallo Majaxx
Ich würde sagen du machst den ersten Schritt. Wenn er schon schüchtern ist brauchst du keine angst vor einer abfuhr haben. :)
Jungs sind bei sowas viel lockerer drauf als Mädels (das wage ich mal zu behaupten) ;)
Viel Glück!

Antwort
von 2001Jasmin, 22

Hallo

Wenn er so schüchtern ist, musst du den ersten Schritt wagen.. Sprich einfach normal mit ihm, sei du selbst und alles andere wird kommen glaube mir 😊So war es auch damals bei mir ausser das ich die schüchterne war :D

Ganz ganz viel Glück euch beiden!🍀🍀

Antwort
von Derhilferuf, 26

Befreie ihn von seinen Qualen und sprich ihn an, sei nett zu ihn und flirte einbisschen.

Viel Glück euch beiden! =^)

Antwort
von Anonym180101, 28

Jop, sprich ihn an.

Wenn er sich das nicht traut wird er dir vermutlich dankbar sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten