Frage von Claudino, 11

Soll ich den bereits genehmigten Urlaub in meiner Firma verlegen?

Ich habe in meiner Firma drei Wochen Urlaub beantragt. Mein Chef fragte mich, ob ich den Urlaub mit meiner Vertretung abgestimmt hätte, was ich bejahte. Daraufhin genehmigte mir mein Chef den Urlaub. Kürzlich habe ich erfahren, daß in meiner dritten Urlaubswoche eine wichtige Aufgabe ansteht, für die kein Personal außer mir vorhanden ist. Ich muß mit vier Personen meinen Urlaub abstimmen. Mit drei Personen habe ich den Urlaub abgestimmt. Mit der vierten Person, die die wichtige Aufgabe übernehmen soll, habe ich dies aber nicht getan, weil ich es vergessen habe. Dieser Vertreter ist in der dritten Woche in Urlaub. Damit es keinen Ärger mit meinem Chef gibt, habe ich mich nun entschlossen, die ersten zwei Wochen Urlaub zu nehmen und auf die dritte Urlaubswoche zu verzichten. Was haltet ihr davon?

Antwort
von Thiamigo, 3

Das war richtig so finde ich gut denn du schreibst ja selber das ist dein Fehler beziehungsweise Versäumnis war und da sollte man so ehrlich sein und dazu stehen finde ich wie gesagt gut von dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten