Soll ich das Samsung Galaxy S5 Neo mit ins Wasser nehmen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Ich kann das Handy mit ins Wasser nehmen 100%
Andere Angabe 0%
Ich sollte das Handy besser nicht mit ins Wasser nehmen 0%

5 Antworten

Warum will man ein Handy mit ins Wasser nehmen? Bist Du so wichtig, daß Du immer und ständig erreichbar sein mußt? Aber selbst dann gibt es Grenzen, wo man ein Handy nicht absichtlich mit hin nimmt. Das Wasser wäre so ein Ort. Oder bist Du so ein Typ, der so süchtig nach dem Teil ist, daß er es sogar seiner Freundin vorzieht? Vor allem sind die Dinge ja auch so preiswert, daß man die Geräte ruhig aufs Spiel setzen kann! Was sind denn schon 400€ für so ein popeliges Handy. Das zahlt ja eh die Oma oder der Papa. Was macht das schon dann 400€ einfach so in die Tonne zu treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kann das Handy mit ins Wasser nehmen

Hey, 

Du darfst dein Smartphone nur 1 Meter tief und Max. 30 Minuten lang im Wasser lassen. Außerdem müssen alle Voraussetzungen eingehalten werden. Das Backcover muss richtig sitzen und es darf nur Klares Wasser sein. Wasser was Chlor enthaltet geht auch nicht. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte klappen. Leider verstehe ich den sinn dahinter nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dieses risiko nicht eingehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss, gilt die Wasserfestigkeit nur für kurzzeitiges Untertauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?