Frage von CitySnob, 74

Soll ich das machen,oder lieber lassen?

Ich habe dunkelblonde Haare und möchte mir gerne die Haare hellblond machen.Außerdem möchte ich Puder benutzen um Pickelmale auf meiner Haut abzudecken.Denn ich habe einen Jungen im Fernsehen gesehen der blondierte Haare und perfekte Haut hatte und ich möchte das jetzt auch so haben.Aber meine Eltern sagen,dass ich das lassen soll,weil normale Jungs das nicht machen.Und wenn jemand sieht,dass ich Schminke auf der Haut habe,dass ich dann gemobbt werde.Soll ich es machen oder lassen?

Antwort
von Monte2016, 16

Also ich denke jeder Mensch sollte selbst entscheiden wie er aussieht. 

Deine Eltern haben natürlich recht, da heutzutage es überall Mobbing gibt egal wegen was. Sie wollen dich wahrscheinlich nur davor schützen.

Pickel abzudecken ist meiner Meinung nach nicht nötig, ausser das ist richtige akne wo du dich gar nicht mehr raus trauen würdest aber das ändert ja nichts an deinen Pickel und man sieht es wenn man geschminkt ist. 

Und zum jungen im Fernsehen.. na ja er ist im Fernsehen da ist meistens nicht viel echt :)

Hör auf deine Eltern, nur weil ein Junge im Fernsehen was hat musst du es ja nicht gleich auch machen. Du solltest du selbst sein, aber deine haare Färben empfinde ich nicht als schlimm. Aber jeder hat natürlich jeder ne ganz andere meinung.

Liebe grüsse 

Antwort
von 7minus4istgelb, 30

Mach was du für richtig hälst und sch**ß darauf was die anderen sagen, denken etc.
Ich finde deine Eltern sollten dich eigentlich unterstützen, solange du damit glücklich bist.
Es ist momentan immer noch ein kritisches Thema im Bezug schminken und Jungs, aber mach es doch einfach! :)
Du kommst im Leben nicht weiter, wenn du darauf hörst was andere denken oder sagen.
Zieh einfach dein Ding durch!

Antwort
von Vanni1999R, 7

Im Endeffekt wenn du deine Haare platinblond beim Friseur färbst, wird das geil aussehen. Ich weiß, welche Richtung zu meinst.

Viele Jungs benutzen heimlich Puder. Steh einfach dazu. Jeder kann machen was er will.

Antwort
von Vanni1999R, 9

Ob das Endergebnis mit blonden Haaren funktioniert ist eine Frage... Bei mir kam zwar zunächst hellblond raus. Dann aber wurde es immer orangener und dann hab ich braun gefärbt, dann war es erst mal ganz orange. dann hab ich dunkel braun gefärbt und des hat sich halb rausgewaschen. Jetzt hab ich die Haarfarbe orange braun.

Fazit: Färb deine Haare nicht. Du wirst es immer wieder tun müssen und sie werden nie wieder so schön wie am Anfang.

Antwort
von Berlin56, 22

Bitte lass es. Es sieht immer schlimm aus, wenn Pickel "zugekleistert" werden. Und blondierte Haare? Vielleicht waren die sonnengebleicht? Oder war das ein Ami? Da operieren sie auch Mädels mit 16 die Brüste. Ich denke, deine Eltern haben Recht.

Antwort
von hdsdgfghl, 22

Wenn du die Frage erst hier stellen musst, um eine Entscheidung zu treffen, rate ich dir davon ab.

Wenn du dennoch der Meinung bist, selbstbewusst genug zu sein, um diese Veränderung an dir vorzunehmen, warum nicht? Ist schließlich dein Kopf.

Antwort
von xxsofiexx, 28

Ich kenne viele, die sich ihre Haare hellblond gefärbt haben und es sieht echt cool aus. Das mit der Schminke würde ich an deiner Stelle doch eher lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten