Frage von Cloara, 40

Soll ich das Jahr trotz bestandener Mittleren Reife wiederholen?

Hallo. Ich habe ein Problem und benötige dringend euren Rat. Ich bin gerade 19 geworden und habe seit einer Woche meine Mittlere Reife mit einem Schnitt von 3,0 bestanden. (Auf dem zweiten Bildungsweg). Allerdings ist der Schnitt meiner Jahresnoten 3,7 wenn nicht noch etwas schlechter. Ich möchte unbedingt auf ein Berufliches Gymnasium um in drei Jahren meine Hochschulreife machen zu können. Ich habe mich bereits bei einem Gymnasium beworben welches mein absoluter Traum wäre aber die Vorraussetzungen sind dafür: Mittlere Reife bestanden (Habe ich), Max. alter 20 (Bin ich noch nicht), versetzung in die Gymnasiale Oberstufe (Bin ich) und ein JahresnotenSchnitt von 3,0 (Habe ich nicht). Ich bin gerade ziemlich hoffnungslos was die Aufnahme an diesem Gymnasium betrifft deswegen dachte ich, dass wenn ich mein Endjahreszeugnis nicht abholen sollte dann zählt die Mittlere Reife nicht als bestanden und ich könnte die 10 Klasse noch einmal machen um besser zu sein und dann nächstes Jahr erneut eine Bewerbung rauszuschicken. Denkt ihr das geht so einfach?

Antwort
von newcomer, 25

bevor du einen Fehler machst sprich mit einen Beratungslehrer denn es gibt andere Wege um höhere Bildungsabschlüsse zu erreichen

Kommentar von newcomer ,

das Gymnasium hat seinen Auftrag dass du mittlere Reife schaffst erfüllt sprich die brauchen dich kein weiteres Jahr schulen. Da brauchste vernünftige Alternativen

Antwort
von Blindcrap, 20

ich dachte sobald man das Zeugnis hat, ist man raus aus der Schule. Also raus raus & darf nicht wiederholen weil, du hast ja berreits bestanden.

korigiert mich bitte wenn ich unfug schreibe ^^

Kommentar von azallee ,

Das ist vollkommen richtig so! Einmal die Prüfung bestanden ist bestanden.

Antwort
von Mietzie, 12

Die Frage ist, ob es Sinn mach ein Abitur machen zu wollen, wenn die Mittlere Reife schon solche Probleme gemacht hat. Ok, wenn die Motivation da ist und man vielleicht auch irgendwo Hilfe in Anspruch nehmen kann, könnte es klappen. Kannst du dich nicht mit der Schulleitung des Gymnasiums in Verbindung setzen, ob du nicht doch angenommen werden könntest?

Antwort
von Kirschkerze, 15

"dass wenn ich mein Endjahreszeugnis nicht abholen sollte dann zählt die Mittlere Reife nicht als bestanden"

Nein natürlich nicht. Und die Klasse nochmal machen geht auch nicht...

Antwort
von azallee, 10

Warum gehst du nicht auf ein Berufskolleg und machst erstmal das Fachabitur? Damit kann man auch ganz viel studieren und zwar an Fachhochschulen. Ist auch wesentlich einfacher als das allgemeine Abi.

Antwort
von Selorien, 16

Ich würde einfach mal das Gymnasium anrufen, die sind oft sehr kulant wenn sich jemand wirklich bemüht. 

Antwort
von Messkreisfehler, 14

Nein, das geht nicht so einfach.

Es ist vollkommen egal ob Du das Zeugnis abholst oder nicht.

Wenn Du es nicht holst wird es dir zugeschickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community