Frage von Pollypopopocket, 97

Soll ich das ganze abbrechen?

Ich bin (w/16) und immer wenn ich mit einem Jungen schreibe, breche ich das ganze nach ner Zeit ab, weil ich irgendwie (warum auch immer)ein ungutes Gefühl bekomme und nicht weiter gehen will als nur schreiben und vielleicht reden, aber mehr halt nicht. Irgendwann bricht der Kontakt halt ab.

Momentan schreibe ich wieder mit einem Jungen, aber ich bekomme wieder dieses komische "ungute Gefühl" und möchte das ganze wieder abbrechen. Andererseits will ich ihn aber auch nicht verletzten indem ich ihm einfach nicht mehr schreibe.

Was meint ihr soll ich das ganze jetzt einfach abbrechen ?

Antwort
von Infinitedreamzz, 15

Hast du dieses ungute Gefühl einfach weil du schüchtern bist und dich nicht traust, dich evtl. mit diesem Jungen zu treffen oder fühlst du dich generell noch nicht bereit fürs Treffen/Beziehung?
Wenn du noch nie weiter gegangen bist, als nur mit  diversen Jungen zu schreiben, dann hast du bestimmt auch einfach ein wenig Angst vor dem Neuen/Unbekannten, weshalb du die Kontakte immer wieder anbrichst.

Im Endeffekt muss du selbst entscheiden, was du tust. Ist dieser Junge es dir denn wert? Wie nahe steht ihr euch?
Wenn du ihn wirklich gern hast, dann würde ich dir raten, über deinen Schatten zu springen und dich mit ihm zu treffen. Lass es einfach auf dich zukommen...ein Treffen bedeutet ja noch lange nicht, dass du mit ihm zusammen sein musst;)

Ich wünsche dir alles gute:)

Antwort
von Centario, 28

Ich denke auch du bist noch nicht so weit um daraus mehr machen zu wollen. Du kannst so auch deine Vorbehalte nicht abbauen. Auch möchtest du eine bestimmte Vorsicht nicht aufgeben.

Antwort
von Celine1107, 16

Heii, wenn du dich dabei nicht mehr wohl fühlst dann beende es lieber. Ich würde dir raten danach zu warten, bis du bereit bist dir mehr vorzustellen das du dich auch wohl dabei fühlst. Nach einer Zeit merkst du das du doch bereit dazu bist. Alles gute

Antwort
von ynwl17, 32

Du musst dieses "ungute Gefühl" einfach überwinden! :)
Vielleicht hast du ja ein Problem mit Bindungen? Und willst deshalb nicht weiter als schreiben mit einem Jungen gehen?

Kommentar von Jessicahofst ,

Wieso? Das ungute Gefühl warnt sie vor etwas, das muss sie gar nicht überwinden!

Kommentar von ynwl17 ,

Zumindest muss sie der Sache auf den Grund gehen.

Antwort
von BackSlash405, 29

Das macht keinen Sinn. Am besten triffst du dich mit denen in der Stadt.

Persönlich lernt man Menschen am besten kennen

Kommentar von Pollypopopocket ,

Ich kenne die ja persönlich

Antwort
von Jessicahofst, 15

Ob du ihn verletzt oder nicht, kann dir total egal sein, wichtig ist ob du  glücklich bist und wenn das so ist, das du nach einer Zeit, kein Bock mehr auf die gehabt hast, beweist das nur , das die dir halt net wichtig waren, es waren eben nicht die Richtigen das ist auch voll ok so.                                    Wärst du echt veliebt gewesen hättest du den Kontakt net abgebrochen.

Hör einfach auf deine innere Stimme, dann liegst du immer richtig.

Antwort
von haftabi, 28

Warst du schonmal in einer Beziehung?

Kommentar von Pollypopopocket ,

Nein

Antwort
von farnickl, 28

Brich das ab und bleib einsam

Kommentar von Jessicahofst ,

Was ist das denn für ein Rat?

Nur weil man nicht den Nächstbesten nimmt, muss man noch lange nicht einsam bleiben, echt ey.

Kommentar von farnickl ,

Was heisst da den Nächstbesten? Das weiss sie doch garnicht, da sie eh immer rechtzeitig den Kontakt abbricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten