Soll ich das ausfüllen? Bestellung aus der usa?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich kann dir deine eigentliche Frage leider nicht beantworten, aber ich habe villt einen Tipp für dich. Bzw. eine Frage: Hast du bedacht, dass die Pillen evtl beim Zoll landen? Dann kanns sein, dass die dort so eingestuft werden, dass du die gar nicht kriegst. Und wenn du jetzt im Voraus zahlst und die dann nicht kriegst, hast evtl. das Problem mit dem Geld zurück bekommen.

LG

Ich würde es sein lassen, bekommst Du diese Pillen nicht auch hier. Meist ist das Ganze doch nur Werbung und viel zu teuer!

Du hast ja schon Deine Kreditkartendaten übermittelt. Damit könnte jemand in betrügerischer Absicht schon allerhand Mißbrauch betreiben. Die Firma scheint aber wohl seriös zu sein, da sie zusätzlich von Dir eine Erlaubnis will, den Kaufbetrag auch belasten zu dürfen. Und das nur 1 x.


Kommentar von ivana97
26.08.2016, 18:11

Ok danke sehr

0

Wozu braucht man „Fitnesspillen”?

Die Website hdh.com wird auf WOT mit extrem vertrauensunwürdig und ohne Jugendschutz bewertet. Aufgrund dieser Bewertung rate ich Dir vom Kauf ab.

Solltest tatsächlich leistungssteigernde Mittel benötigen, lass sie Dir von (D)einem Arzt verschreiben, anstatt sie über dubiose Kanäle einzukaufen.

Du sollst auch ein Foto von der Rückseite deiner Kreditkarte einsenden. Tu das bitte nicht, denn auf der Rückseite der Kreditkarte ist die Prüfnummer. Wenn man die Kreditkartennummer und die Prüfnummer hat, kann man so gut wie überall auch über das Telefon bezahlen, auch z. B. einen Erster Klasse Flug nach Übersee, oder sonst was.

Was möchtest Du wissen?