Frage von Shrunder, 85

Soll ich dafür bezahlen?

Ich wurde im Februar 2014 überfallen. Der Räuber hat mich geschlagen und die Tür in meinem Auto rausgebrochen. Ich habe die Anzeige bei der Polizei gemacht und in 3 Tagen wurde dieser Räuber festgennomen. Dann bin ich zum Rechtsanwahlt gegangen und fragte, was ich weiter machen soll. Der hat mir gesagt, dass ich zuerste bei der Polizei mich gutachten lassen soll wegen meine Körperverletzungen und danach in eine TÜV Stelle anrufen und das Auto gutachten lassen soll. Ich habe das alles gemacht. Für diese KFZ Gutachtung habe ich über 650€ bezahlt. Beim Gericht im März 2015 wurde der Angeklagte wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung zum 6 Monate auf Bewährung verurteilt. Dann bekomme ich von meinem Rechtsanwahlt ein Brief, da steht, dass ich die Rechtsanwahltgebüren in Höhe von 68€ bezahlen soll und dass der Angeklagte für meinen Rechtanwahlt die Gebüren in Höhe über 640€ zahlen soll. Gut, ich habe bezahlt diese 68€, aber in 6 Monaten bekamm ich ein neuen Brief, da steht, dass der Angeklagte bezieht Harz 4 und hat wegen andere Straftaten (insgesamt 4 Jahre auf Bewährung) viele Schulden, darum kann er für mich wegen Sachbeschädigung (über 3200€) kein Geld bezahlen oder vielleicht in 30 Jahren erst. Heute ich bekomme noch ein Brief von meinem Rechtsanwahlt, da steht, dass der Angeklagte kann die Rechtsanwahltgebüren wegen viele Schulden und Hartz 4 nicht zahlen, darum soll ich diese Gebühren 642,87€ für meinen Rechtanwahlt zahlen. Wieso soll ich diese Gebühren eingetlich zahlen ???!!! Das sind doch Gebüren vom Angeklagte. Ich habe kein Geld dafür. In August 2015 bei der Arbeit habe ich mir 2 Wirbel wegen schreckliche Osteoporose beim Gewichtheben gebrochen. Seit Oktober 2015 bin ich bis auf weitere Arbeitsunfähig und warte auf Schwerbehinderung und Grundsicherung, die ich ca. in 3-4 Monaten bekommen muss. Noch steht im Brief, dass wegen meine schwere Situation wurde Gebühren in Hohe von 287,44€ übernommen, aber Rest soll ich jeden Monat 50€ in Raten bezahlen. Was soll das ??? Ist das richtig so ??? Wegen starke Medikamente habe ich noch Probleme mit dem Leber bekommen und soll jeden Monat für Artznei Essentiale noch ca. 160€ ausgeben. Das geht einfach nicht.

Antwort
von DelilahGirl, 13

Such dir für die Frage besser ein Anwaltsforum, die sollten eher wissen, was los ist als wir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten