Frage von LuckySunnyLove, 110

Soll ich bei ihm einziehen?

Hey zusammen,

Mein Freund und ich sind noch nicht so lange zusammen und trotzdem hat er mir jetzt den Vorschlag gemacht, das ich doch bei ihm einziehen soll. Ich kenne ihn erst seit Juli und kurze Zeit später sind wir zusammen gekommen. Findet ihr das zu früh?

Antwort
von silberwind58, 41

Ja,das ist zu früh! Das hab ich auch mal gemacht und ordentlich drauf gezahlt! Finanziell,materiell und emotional!! Spar Dir die Enttäuschung und warte noch ,drum prüfe,wer sich ewig bindet,heist es doch.

Antwort
von ichweisnetwas, 34

Ich bin der meinung man lernt sich erst richtig kennen wenn man zusammen wohnt. Also ja ich würd einziehen bzw. würd ne frau auch schnell in meine wohnung einladen.

Weil alle monate oder jahre davor sind fürn arsch. Man weis erst ob man wirklich miteinander auskommt wenn man zusammen lebt.

Antwort
von artonmom, 54

Willst du denn zu ihm ziehen?? Wenn ihr sowieso schon die meiste freie Zeit zusammen verbringt und euch nur ungerne trennt dann spricht doch nix dagegen ;.)

Wenn du aber deinen Freiraum brauchst und den auch nicht so schnell aufgeben willst dann lass es erstmal.. denn Immer zusammen sein kann auch manchmal anstrengend sein.

Kommentar von LuckySunnyLove ,

Das mit dem Freiraum ist auch genau mein Problem, ich fühle mich immer so schnell eingeengt

Antwort
von Kirschkerze, 60

Ja finde ich , habt ihr wenigstens mal zusammen eine längere Zeit verbracht? 2-4 Wochen nonstop am Stück?

Kommentar von LuckySunnyLove ,

Ja waren schon zusammen im Urlaub für drei Wochen :) Aber das ist ja nochmal was ganz anderes als der normale Alltag

Antwort
von itsmylifexx, 34

Wie alt bist du denn? Wenn du noch zuhause wohnst also bei deinen Eltern, dann kannst du ja mal zur Probe bei ihm einziehen und gucken wie es so läuft. Schwieriger ist es, wenn du keine Möglichkeit hättest wieder zurückzuziehen, wenn es nicht gut läuft. Ich wünsche dir viel Glück ^^ letztendlich musst du das aber ganz alleine entscheiden. Lass dich von niemandem zwingen.

LG

Kommentar von LuckySunnyLove ,

Bin 18 und wohne mit meinem besten Freund zusammen, WG eben :)

Kommentar von LuckySunnyLove ,

Ich finde es auch noch ein bisschen früh, nur will ich ihn ja auch nicht verletzen. Er ist da immer so empfindlich :(

Antwort
von Secretstory2015, 34

Ich würde mal probehalber bei ihm "einziehen", als wäre es ne gemeinsame Ferienwohnung. Wenn ihr aufeinander hockt, dann werdet ihr sehen, ob das funktioniert.

Antwort
von joudidit, 43

Wenns passt & du auch wieder zurück ziehen kannst, wo auch immer du jetzt wohnst spricht eigentlich nichts dagegen. Mein Freund will das auch bald.
LG

Antwort
von Wonnepoppen, 28

Ja, ihr kennt euch noch zu wenig!

Antwort
von ultraDo, 30

ich finde es doch etwas zu früh...
lernt euch doch erstmal richtig kennen.

Antwort
von Kittylein123, 19

Ob es zu früh ist kann ich nicht beurteilen.

Aber ich lese Zweifel raus und die nehme ich ernst.

Anscheinend ist es zu früh Dich. Sonst würdest Du nicht fragen. Lernt Euch in Ruhe kennen. Und wenn Du bereit ist mit ihm zusammen zu ziehen wirst Du es spüren.

Antwort
von Lapushish, 35

Ja, finden wir

Antwort
von Virginia47, 21

Ja. Das ist zu früh. 

Du bist gerade erstmal 18 Jahre? Und dein Freund ist 20 Jahre älter? 

Du fragst nach Fremgehen und Fremdchatten. Das sind für mich keine Indizien, dass es gut gehen könnte. 

Kommentar von LuckySunnyLove ,

Das mit dem Fremdgehen war nur eine allgemeine Frage. Ja und das Chatten, das hab ich halt schon seit Jahren gemacht. Hab jetzt aber übrigens damit aufgehört 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community