Frage von TheHug, 119

Soll ich auf mein Herz hören, oder auf meinen Kopf?

Hallo liebe Community,

Ich bin momentan in einer ziemlich verzwickten Lage. Und zwar bin ich in einer festen Beziehung, und wohne auch mit meinem Freund zusammen. Es ist ein gutes Leben, die Wohnung ist groß und schön und alles... Nur ich könnte es mir alleine nicht leisten. Die Möbel gehören zwar größtenteils mir, aber sie sind nach der Wohnung gekauft (ziemlich groß alles.. passt nicht in jede Wohnung..)

Mein Dilemma ist jetzt, dass ich in dem Leben zwar glücklich bin - aber nicht in der Beziehung. Ich habe mich schon seit geraumer Zeit in wen anders verliebt.. Und ich weiß, dass es erwidert wird.. Allerdings hätte diese Liebe nur Probleme zu bieten.. Wir verdienen beide nicht genug, um uns eine Wohnung zu leisten, die groß genug wäre für die Möbel, meine Familie wäre davon nicht begeistert und auch beruflich wäre es eine Herausforderung, weil ich umziehen müsste..

Ein klarer Fall für meinen Kopf, er sagt, lass das bloß sein und gib dich mit dem zufrieden, was du hier hast. Aber mein Herz schlägt nunmal an einem anderen Ort... Jetzt bin ich ratlos, was ich tun soll... Auf wen soll ich hören?

Vielen Dank im Voraus

Antwort
von konstanze85, 26

Du hast einen weiteren wichtigen Faktor bei Deinen Überlegungen vergessen: Deinen aktuellen Partner und sein Wohlergehen. Er lebt in dem Bewusstsein, dass Du ihn liebst und mit ihm Dein Leben verbringen willst, auch in Zukunft. Er weiß nicht, dass Du mit Deinem Herzen bei einem anderen Mann bist. 

Findest Du das nicht ziemlich unfair ihm gegenüber?

Sobald Du dir Deiner Gefühle klar bist, solltest Du dementsprechend handeln.

Hier finanzielle Umstände und einen besseren Lebensstil in den Vordergrund zu stellen, finde ich persönlich ziemlich oberflächlich und egoistisch. Du trägst auch eine Verantwortung für das Glück Deines Partners, nicht nur für das Deine, und bei ihm zu bleiben, mit der Begründung: Mein Leben mit ihm ist besser, finde ich da ziemlich arm.

Du soltest Dich so oder so im Leben finanziell unabhängig machen und etwas aufbauen kann man sich auch mit einem anderen Menschen zusammen.

Kommentar von TheHug ,

es ist momentan einfach eine verzwickte Situation. Ohne meinen aktuellen Partner würde ich auf der Straße sitzen. Ohne zu übertreiben. Und es ist nicht so, als wenn er nichts wüsste..

Kommentar von konstanze85 ,

Wir leben in einem Sozialstaat. Du hast die Möglichkeit, Dir eine eigene Wohnung zu suchen. Wenn Du berufstätig bist, aber zu wenig verdienst, kannst Du Dir Hilfe vom Amt holen, bist Du arbeitslos, dann sowieso.

Er weiß es? Und Du bist dennoch mit ihm in derselben Wohnung? Warum? Damit tust Du ihm doch jeden Tag nur noch mehr weh.

Das spricht wirklich nicht gerade für Dich.

Kommentar von Growing4life ,

konstanze hat recht. Dieses verhalten zeigt nur wie gutmütig er ist und wie schlecht du bist, dass du ihm immer noch vor der Nase herum läufst. Du kannst jetzt sagen was du willst "Ich will es ja auch nicht so" oder "es tut mir ja auch leid für ihn" oder "Ich bin ja bald weg" oder, oder, oder du packst deine Sachen und tust das richtige!!!! Ist ja erbärmlich dass du das auch noch hier, im Internet breit trittst!

Antwort
von AJuergen, 31

Hallo , du sagst das du in deinem jetzigen Leben Glücklich bist , aber in deiner Beziehung nicht . Was fehlt dir bei deinem jetzigen Partner ? Was hat der andere und er nicht ? Verlieben tut man sich schnell , aber wie lange hält die neue Liebe  ? Ich würde dir raten erst mal mit deinem Partner zu reden vielleicht entdeckt ihr zusammen ganz neue Seiten und du verliebst dich aufs neue in ihn. Ansonsten musst du wohl oder übel alle nachteile in kauf nehmen und den Neuanfang wagen . 

Ich wünsche dir viel Glück .

Antwort
von Music10, 37

Du solltest für dich selbst wissen, ob du so auf dauer Gllücklich bist. Ich meine was bringt es dir, wenn du unglücklich bist, nur damit andere dann zufrieden sind. Es ist dein Lebten, du musst wissen, was für dich das beste ist, wenn dein Herz für jemand anderen schlägt, dann ist das so, aber du solltest in der Hinsicht auch Fair gegenüber deinem Freund sein.

Entscheide dich für das, was dich glücklich macht.

Viel Glück bei deiner Entscheidung!

Antwort
von nettermensch, 38

so oder so. einestages wächst das ganze über dein kopf. du must, wenn du ruhe in dein leben haben willst, eine Entscheidung fällen. zu Gunsten deine......... der rest kann dir keiner abnehmen.

Antwort
von joshinator, 18

Probier doch dich wieder in ihn zu verlieben. Klingt doof aber wenn du das alles aufgibst und dann klappt es mit dem anderen doch nicht oder ist nach 2 Wochen wieder vorbei

Antwort
von Elfchen2016, 40

Ich kann deine Gedanken nachvollziehen.

Mach das was dein Herz sagt, du hast nur dieses eine Leben und das sollte man glücklich verbringen.

Egal was deine Familie oder so sagen es ist dein leben und sie sollten sich wünschen das du glücklich bist. 

Ich war selber in einer ähnlichen Situation und habe mich für mein Herz entschieden und siehe da auch meine familie versteht es nun. 

Kommentar von TheHug ,

Vielen Dank... das ist auch mein Gedankengang gewesen... Ich hoffe nur, dass alles auch klappt.....

Kommentar von Elfchen2016 ,

Wo ein Wille da ein weg. 

Meld dich gerne per pn wenn du reden möchtest.

Kommentar von Elfchen2016 ,

Nehm dir dort dann deine eigene Wohnung. So hast du immer noch was wenn es nicht funktioniert. 

Wir Menschen teilweise einfach zu negativ. 

Antwort
von ilj16, 45

Hör auf dein Herz und mach das wobei du glücklich bist

Kommentar von TheHug ,

danke dir

Antwort
von blustripes, 58

Du schmeißt Dinge wie Liebe und Beziehung mit sowas wie Geld, Wohnung, Möbel in einen Topf? Das spricht Bände über deinen Charakter...

Kommentar von TheHug ,

Geld ist mir an sich sch*** egal - aber wenn ich auf mein Herz höre, sitze ich wenn alles schief geht auf der Straße...

Kommentar von Huegchen ,

Da bin ich ganz deiner Meinung...

Kommentar von realistir ,

Warum übertreibst du es jetzt mit deinen Vostellungen, Ansichten?

Müssen wir nicht alle irgendwelche Kompromisse machen und was haben Kompromisse mit Charakter zu tun, du Moralapostel?

Kommentar von blustripes ,

Wenn man schon anderen gegenüber keinen Respekt hat, dann wenigstens zu sich selbst du Beta.

Kommentar von realistir ,

Ach da schau her, hier ist mal wieder ein Pöbler unterwegs, der Worte einfach anders auslegt und dann mit Unterstellungen seine Persönlichkeit dokumentiert. ;-)

Kommentar von blustripes ,

"du Moralapostel" ok danke 

Antwort
von LucieGappa2306, 40

Im Grunde hast du deine Frage selbst beantwortet. Dein Herz sagt dir was du tun sollst. Es wird sich eine Lösung finden.

Kommentar von TheHug ,

Vielen Dank

Kommentar von Growing4life ,

sie sollte sich trotzdem schämen!

Antwort
von realistir, 17

Ist das jetzt eine typische Frauenfrage ;-) ?

Herz oder Kopf, was ist das denn für ein Käse? Dein Herz pumpt das Blut durch den Körper, das hat keine Ohren, höchstens eine Blutleitung zu deinen Ohren.

Dein Kopf ist auch nur diese Steuerzentrale, die aus den Sinnesorganen Informationen erhält und nach zwei Arten verwendet. Bei der Unbewussten Art hat selbst der größte Körperkünstler keine Einflüsse auf die Abläufe die aus den Sinnesinformationen abgeleitet werden.

Bei der bewussten Art spielen dann wieder Dinge mit eine Rolle die nicht alleine vom jeweiligen Menschen geprägt werden. Geschlecht, Moral und sonstige Ansichtssachen wirken da mit rein.

Sieht man an deiner typisch weiblichen Frage, Kopf oder Herz.
Gib doch mal eine Studie in Auftrag, wie hoch die jeweiligen Wahrscheinlichkeiten bei so und so geprägten Frauen wären ;-)

Siehst ja an den typisch weiblichen Antworten, die meist dazu tendieren dir zu vermitteln solltest auf dein Herz hören. Kollektive Gleichheit, könnte auch kollektiver Blödsinn dazu sagen ;-) Sinngemäß, Leute frisst Sch...., tausende Mücken können sich nicht irren ;-)

Kommentar von TheHug ,

Mal ganz ehrlich, meinst du solche Kommentare helfen irgendjemandem?!

Kommentar von realistir ,

Mal ganz ehrlich, meinst du es gäbe nur eine Wahrheit, nur eine Sichtweise der Dinge und ausgerechnet nur deine wäre das Maß der Dinge?

Kommentar von TheHug ,

Ich habe mich hier an die Community gewandt, weil ich Hilfe in der Entscheidungsfindung brauche. Nicht, um noch mehr mit Füßen getreten zu werden, als ich ohnehin schon werde. Vielen Dank für deinen Kommentar, nun widme dich bitte anderen Leuten. Danke.

Kommentar von realistir ,

Woher nimmst du dir das Recht, mir irgendetwas unterstellen zu wollen, nur weil du meine Worte nach deinem eigenen Muster auslegst?

Du zeigst ziemlich deutlich, dass du sowieso nur all die Fragen akzeptieren willst, die du erwartest, weil nur dir die dir in den Kram passen und alles andere von dir als Verwerflich gesehen wird.

Hat Konstanze dich auch mit den Füßen getreten? Sie machte dir doch auch ziemlich deutlich was Sie von deiner Sache hält?
Das ist aber wieder was anderes, gell, weil das hat ja eine Frau gesagt und Frauen treten nicht mit Füßen, das unterstellst du gerne nur Männern.

Kommentar von Growing4life ,

@realistir endlich mal jemand der es auf'n Fucking Punkt bringt! Frauen Logik ist okay aber wenn Frauen denken sie hätten die Wahrheit allein für sich gepachtet dann geht's zu weit! @Thehug wenn du alles andere außer deiner sicht der Dinge abstreitest wieso fragst du dann überhaupt??! Wir können dir deine Entscheidung nicht bestätigen wenn sie falsch ist!

Kommentar von Growing4life ,

Dummerchen, WIR sind die community! Wenn du deine Entscheidung nur bestätigt haben willst, geh zu jerry springer!

Kommentar von Growing4life ,

@realistir wen meinst'en jetzt damit?

Kommentar von realistir ,

womit? Obiger Kommentar steht doch eindeutig erkennbar -jedenfalls für meinen Browser- unter dem Kommentar von TheHug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten