Frage von AnonymerBaer, 80

Soll ich auf die neue Generation warten?

Mitte dieses Jahres soll ja die neue Grafikkartengeneration von Nvidia namens "Pascal" veröffentlicht werden.

Nun... ich war auf der Suche nach einer neuen Karte bzw. auf zwei neue Karten, welche ich im SLI-Verbund betreiben möchte und mit der GTX 980ti bin ich theoretisch fündig geworden - naja, bis ich gesehen habe, dass dieses Jahr noch eine neue Generation kommt.

Wie würdet ihr euch entscheiden? - Auf die neuen Warten und diese kaufen. - Die aktuelle kaufen.

Antwort
von TheT123, 64

Ich denke die Pascal-Reihe wird erst mal teuer sein. Ich würde mir die aktuelle gtx 980 ti im sli holen (reicht ja für alle Spiele im moment) und dann abwarten, bis die Pascal-grakas billiger werden.

MfG

Kommentar von Shalidor ,

"Reicht ja für alle Spiele im Moment." Zwei GTX 980 ti sind reine Geldverschwendung. Selbst mir einer 980 ti kann man jedes aktuelle Spiel auf 1440p@60Hz und Ultra-Einstellungen spielen. Außerdem ist es schwachsinn, jetzt so ne teure Grafikkarte zu kaufen, wenn Pascal und Polaris vor der Türe stehen. Statt für 1500€ zwei 980 ti zu kaufen kauft man sich besser für, was weis ich, 1200€ ne Pascal oder Polaris. Mehr Power und man hat die Nachteile von SLI bzw. Crossfire nicht.

Antwort
von Shalidor, 37

Nicht nur Nvidia bringt eine neue Generation raus. AMD steht mit der Polaris-Generation auch vor der Türe. Jetzt eine teure Grafikkarte kaufen ist Müll. Wate lieber, bis Pascal und Polaris draußen sind und entscheide dich dann. Und zwei Karten im SLI ist nicht wirklich klug von dir. Besonders zwei GTX 980 ti. Das ist reine Geldverschwendung. Außerdem hat SLI viel zu viele Probleme. Spar dein Geld und kauf dir davon ne gute Polaris oder Pascal.

Kommentar von AnonymerBaer ,

AMD interessiert mich nicht wirklich. Ich hatte bisher mit SLI noch keine Probleme und Verschwendung ist es alle mal nicht. Aber ich denke, dass ich noch etwas warten werde. Eilt ja nicht wirklich.

Kommentar von Shalidor ,

Großer Fehler von dir! Sehr groß. AMD zu vernachlässigen ist nicht gut. Ich bin auch mit Nvidia aufgewachsen und hab mich nicht für AMD interessiert. Bis ich mich dann mal Schlau gemacht habe. AMD macht echt gute Grafikkarten die oft sogar besser sind als die preislich gesehenen Gegenstücke von Nvidia. Wenn du schlau bist, solltest du dich genauso bei AMD umschauen wie bei Nvidia. Und wenn du zwei Grafikkarten über SLI verbindest hast du ja nicht die zwei Grafikkarten zusammen gerechnet. Durch die zweite Karte hast du ja nur 1,5fache Power in etwa. Außerdem wird der Speicher nicht zusammen gerechnet sondern gespiegelt. Wenn man also zwei GTX 970 über SLI verbindet hat man trotzdem nur 3,5GB VRAM. Außerdem muss die eine Grafikkarte oft auf die andere warten und dadurch entstehen Microruckler. Wenn du bis jetzt keine Probleme mit SLI hattest, hast du wohl Glück gehabt.

Antwort
von qugart, 41

Naja, es kommt eben immer eine neue Generation in Kürze.

Es dürfte sich wohl eher danach richten, wie dringend du jetzt schon neue Grafikkarten benötigst. Der Rest ist eine reine Preisfrage.

Kommentar von Shalidor ,

Immer eine neue Generation in Kürze? Hast schon mitbekommen, dass wir nicht von einer neuen Karte sondern einer neuen Generation reden? GTX 1000er Serie (Pascal) und R9 400er Serie (Polaris). ;)

Kommentar von qugart ,

Ja, und es ändert an der Lage nix. Zu jedem Zeitpunkt gibt es in der nahen Zukunft was neues, besseres, schnelleres. Daher ist IMMER der aktuelle Bedarf und nciht das aktuelle Bedürfnis ausschlaggebend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community