Frage von ETCFragtWas, 566

Soll ich, trotz Terrorgefahr in Brüssel, auf die Gamescom fahren?

Nach den letzten Anschlägen in Brüssel bin ich mir nicht sicher ob ich überhaupt auf die Gamescom fahren soll, weil da viele Leute sind und das doch sicher ein gutes Anschlagsziel wär.

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Gaming, 548

Tatsächlich mache ich mir gerade diesselben Gedanken zur Gamescom

Ich wollte da auch mal wieder hin, nachdem ich letztes Jahr leider keine Karten mehr bekommen habe.

Es wäre schon ziemlich feige einen Anschlag gezielt auf viele Jugendliche zu machen.

Auf der anderen Seite aber, sollte man sich von den Terroristen nicht die Freiheit einschränken lassen und sich nicht in Angst versetzen lassen, aber das ist halt leichter gesagt als getan

Ich weiß nicht, ob ich diese Jahr da hin will, mal schauen.

Antwort
von Wumpratte, 547

Das interessiert die IS aber nicht. Großevents gibt es jederzeit, da wäre eher die CeBit das Ziel.

Wenn man anfängt nicht mehr auf Großevents zu gehen, dann hat der IS sein Ziel erreicht.

Antwort
von Manny85, 522

Ich sehe die Warscheinlichkeit das dort etwas passiert als sehr gering an!

Außerdem sollte man sich nicht unötig einschüchtern lassen, denn genau das wollen die Terroristen! Du kannst auch bei dir vor der Haustür überfahren werden, darüber denkst du auch nicht dauernd nach ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community