Soll ich Abnehmen oder Aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde keins von beiden kann man empfehlen. Natürlich musst du deinen Körperfettanteil reduzieren aber ich würde jetzt nicht direkt in einen Diätwahn fallen. Dafür hast du noch zu wenig Muskelmasse.

Weiter trainieren und versuchen ausgewogen zu ernähren. Schon auf Muskelmasse gehen aber keinesfalls mit einem riesigen Kalorienüberschuss. Versuche eine Balance zu finden, so das dein Körper die zusätzlich benötigte Energie aus deiner Nahrung UND aus den Fettreserven zieht. Normalerweise sollte das bei effektivem Training ganz von selbst geschehen.

Zwar hat das nicht den riesigen Aufbaueffekt aber macht dich genrell erstmal sportlicher, athletischer. Dann schaust du mal wie Training, Ernährung usw. genrell laufen. Und dann kannst du nachjustieren ob du noch mehr auf Masse gehen musst oder eher richtig definierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2mal die Woche ausdauer(joggen)
5mal mind. Die woche 10min muskeltraining/workout
Zwischen mahlzeiten 5h platz lassen/warten (wegen insolinspiegel)
2-3liter wasser mind. Pro tag (pro Stunde kannst du 400ml aufnehmen, der rest wird ausgeschieden, also nicht auf einmal runterkippen:D)

Bin 14, 182/184cm, 75kg und will auch abnehmen, so 👆 habe ich es mir vorgenommen. Ob es klappt ist eine andere Sache, mich würde sehr interessieren wie du das abnehmen angehst und wie lange du zum abnehmen gebraucht hast. Die workouts findest du auch youtube, ich würde nicht extra ins fitness gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPrs
05.09.2016, 22:34

Hallo erstmal vielen Dank für deine Antwort ich hatte mal auch  in 1 1/2 monaten 15kg abgenommen aber es reicht mir einfach nicht ich bin noch nicht zufrieden damit.Habe einen Low carb diät gemacht

0
Kommentar von p0o9i8u7
05.09.2016, 22:37

Hey hattest du keinen jojo-effekt und hast du Sport gemacht?

0
Kommentar von DerPrs
05.09.2016, 22:40

Ja ich habe kraftsport getrieben jojo effekt habe ich auch nicht

0

Man kann nicht abnehmen und gleichzeitig Muskeln aufbauen.. zumindest ist das seeehr schwer. Also höre nicht auf Leute die das als Vorschlag machen.

Nimm erstmal ca. 10kg ab und beginne dann sauber aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?