Frage von skatergirlyolo, 35

Soll ich 4 Wochen in den Sommerferien arbeiten (Schülerjob)?

Also ... ich bin mir nicht sicher, ob ich in den Sommerferien 4 Wochen (von Mo-Fr 8-17 Uhr) arbeiten soll. Ich verdiene 9.80 Euro pro Stunde und man muss Gebäude ausräumen und putzen.

Ich bin mir halt nicht sicher, denn einerseits brauch ich das Geld, aber andererseits hätte ich dann nur noch 2 Wochen richtige Ferien, in denen ich im Urlaub bin und mich auf die Kursstufe vorbereiten muss.

.... Was soll ich tun?

(bin übringens 16 Jahre alt) und ein Mädchen

Antwort
von Lottl07, 11
Job machen

Auf jeden Fall den Job machen. Ob du mit dem Geld nach dem Job einen Urlaub antrittst oder es weiterhin sparst für das nächste Jahr ist doch egal aber du hast etwas geschafft und anderen gezeigt das du hart arbeiten kannst. Der Stundenlohn für eine Schülerin ist doch sehr gut und du kannst Stolz auf dich sein

Antwort
von SethR18, 9

Mach das, kommt später auch immer gut. Kannst dir ja auch einen Tag in der Woche immer frei nehmen. Relativ gutes Geld bekommst du ja auch :)

Antwort
von NebenwirkungTod, 18
Job machen

Ich würde vielleicht nicht ganz so viel, sondern z.B. jemals Mittwoch frei, falls das geht

Antwort
von Maerzkatze, 17

Ich würd es machen. Erstmal ist es schwer genug einen Ferienjob zu finden, und was denkst du wohl, was du stolz auf dich sein kannst, wenn du das echt durchziehst. 

Antwort
von lulu040399, 6

Ich z.B gehe 2x in der woche in der Apotheke jobben👍🏼

Antwort
von Rababberkompott, 14
Job machen

Bringt einem später immer was:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community