Frage von Skymall, 45

Soll ich meinem Lehrer sagen das ich die Scheibe zerstört habe?

Hey In der 6 Klasse beim Julklapp spielen hat mein Klassenlehrer von meiner ehemaligen Klassenlehrerin zusammen geklepte Fotorahmen mit Bildern von der Klassenreise bekommen. Diese wurden nie aufgehängt sondern lagen auf der Fensterbank wo auch Jacken lagen. Ich habe mich auf die Fensterbank gestützt wobei ich die Bilderrahmen nicht gesehen habe da dort Jacken drüber lagen. Leider habe ich so eine Glaschscheibe zerstört. Ich habe die den kaputten Rahmen in den Klassen schrank gelegt der immer abgeschlossen ist. Er liegt in einer Kiste aber irgendwann wird ihn jemand entdecken und ich denke mein Lehrer wäre ziemlich wütend! Was soll ich tun??? LG Skymall

Antwort
von Tasha, 7

Sage ihm das!

Es ist immer besser, ehrlich zu sein, als dass irgendwann das Bild entdeckt wird und gefragt wird, wer das war. Warum sollte der Lehrer wütend werden?

Entweder wird er Dich bitten, den Rahmen zu ersetzen, der vermutlich nicht teuer war, oder er wird gar nichts sagen (außer einer Warnung, beim nächsten Mal vorsichtiger zu sein). Besonders, wenn Du erklärst, warum Du das Bild versteckt hast - aus Angst vor Ärger - wird er vermutlich eher nachsichtig sein. Wenn Du ihm nicht vertraust, wende Dich an einen Lehrer, dem Du vertraust, sage ihm, was passiert ist und bitte ihn, dies dem KL mitzuteilen.

So ein Rahmen, der für die Schule gekauft wurde, ist normalerweise nicht teuer, müsste also problemlos vom Taschengeld ersetzbar sein (2-5 € ca.).

Der Lehrer wird sich dann vermutlich mal mit dem Arrangement auf der Fensterbank auseinander setzen und vielleicht die Klasse bitten, die Jacken woanders zu deponieren oder die Rahmen an anderer Stelle aufbewahren, hat also ggf. einen Vorteil davon, dass nämlich nicht noch mehr Rahmen kaputt gehen, weil sie unter den Jacken nicht gesehen werden.

Sollte der Lehrer Dich übermäßig ausschimpfen, kannst Du das Deinen Eltern oder einem anderen Lehrer sagen, so dass dies mit dem KL diskutiert wird. Dafür gibt es halt keinen Grund, besonders, da Du ja schon Angst hattest, die ganze Sache zuzugeben. Warum sollte man Deine Angst bestätigen? Das würde doch beim nächsten Mal zu mehr Angst und wieder "Versteckspiel" führen...

Antwort
von PCHelper02, 13

Du kannst ja vllt direkt einen neuen Rahmen kazufen und ihn dann mit in die schule bringen und ihn ersetzen nachdem du es deinem lehre erzählt hat!

Antwort
von JulienBamFan92, 12

Sag es ist nicht schlimmes ausser dein Lehrer ist ein geborener Ausraster

Antwort
von user6363, 20

Ja, sag es ihr einfach, ist nicht so schlimm, du wirst HÖCHSTENS eventuell ein neuen Rahmen kaufen müssen oder ein paar Euronen zahlen, aber mehr nicht.

Antwort
von Khaleesi555, 8

Ne sags nich! Umso lustiger wenn der Lehrer ausrastet und niemand es zugibt

Antwort
von Perry232, 17

wann ist das passiert? wenn es länger her ist ist es nun auch egal haha und mach dir mal keine sorgen du hast nichts schlimmes verbrochen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten