Frage von UnderTheSkin, 95

Soll es einfach nicht sein oder werde ich nur noch ständig enttäuscht?

Liebe Community,

ich hoffe, dass sich jemand diesen Text durchliest, denn die Sache macht mich zurzeit total traurig. Ich habe mich unfassbar in einen Jungen verguckt, aber irgendwie will gar nichts so wirklich klappen. Wir sahen uns Monate in ein und demselben öffentlichen Verkehrsmittel, jede Woche einige Male bis ich diese Blicke nicht mehr ausgehalten habe und ein Gespräch begonnen habe. Es ist gut verlaufen, er war noch recht schüchtern, aber ich wusste nicht was ich sonst machen sollte, ich habe auf den ersten Blick Herzklopfen bekommen und das ist bis heute noch so. Als wir uns dann irgendwann wiedersahen, hat er mich aber gemieden und stieg auch nicht da ein wo immer, obwohl er mich gesehen hat. Das war die erste Enttäuschung. Dann sah ich ihn 2 Wochen nicht mehr, dachte dass ich ihn heute treffen werde, aber er war nicht da. Ich verstehe gar nichts mehr davon, der erste Kontakt war total in Ordnung wir waren beide ziemlich aufgeregt und er zeigte auch Interesse. Aber dann kam dieses komische Verhalten und jetzt sehe ich ihn nicht mehr. Soll es einfach nicht sein oder warum erlebe ich eine Enttäuschung nach der anderen? Ich denke nur noch an ihn auch wenn es verrückt klingt - ich kann es nicht steuern. Liegt es einfach an mir? Vielleicht ist jemand in einer ähnlichen Situation und fühlt sich genauso? Ich zweifel schon seit Wochen an mir und das macht mich ziemlich kaputt.

Ich danke schon im Vorraus für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jupiter2007, 19

Hey! Mir ging das auch mal so ähnlich!

Ich denke manche Jungs brauchen Bedenkzeit! Wenn jemand dich auch "liebt" ohne dass der andere es weiß , dann kann es auch sein , dass sie Abstand brauchen , da  sie es nicht in der Nähe aushalten!Es ist für sie quasi zu unerträglich , das er es nicht sagen kann , wenn er bei dir ist , dass er dich lieber meidet!

Wenn du ihn wieder siehst verzweifle nicht , sondern nähere dich ihm Schritt für Schritt , also nichts überstürzen ;-) ! Auch die härtesten Jungs können schüchtern sein.

Mach dich nicht fertig damit!Warte ab bis du offen mit ihm reden kannst ;-)

Kommentar von Jupiter2007 ,

Und es tut schon weh , da hast du recht ;-)

Kommentar von UnderTheSkin ,

Ich danke dir sehr für deine aufmunternden Worte :) darf ich fragen, bist du weiblich oder männlich?

Antwort
von DesThatguFr, 42

Hey :), mach dir nicht so große Gedanken darüber. Du wirst schon irgendwann den richtigen finden ;). Wenn du ihn aber nächstes mal siehst, dann sprech ihn einfach wieder an und dieses mal frägst du nach seiner Nummer oder frägst ihn, wie er heißt und suchst dann auf Facebook und schreibst dadurch mit ihm. Aber wenn es jetzt nicht mit ihm funktioniert, weil er dich ständig meidet, dann lass ihn gehen. Such einfach weiter, du wirst schon dein Glück finden :). Hoffe ich konnte helfen LG #D

Kommentar von UnderTheSkin ,

Dankeschön für die Antwort. :)

Antwort
von jessica268, 38

Ich bin selber grad in einer unglücklichen Liebesgeschichte verstrickt und kann es verstehen. Aber ich denke mittlerweile man sollte wirklich dann nach dem eigenen Gefühl gehen. Und nicht nach der Meinung der anderen. Sicher ist Fakt, daß er jetzt woanders einsteigt, aber das kann auch Gründe haben. Gerade, wenn er schüchtern ist macht man manchmal Dinge, die nicht unbedingt logisch sind.

Ich würde es nicht persönlich nehmen. Und alles auf Dich zukommen lassen. Du kannst eh nichts machen im Moment. Er meidet Dich, aber vielleicht war es für ihn einfach nur ein Gespräch und nichts mehr.

Kommentar von UnderTheSkin ,

Ja, das kann natürlich sein. Es wäre viel einfach, wenn er mir das direkt sagen würde. Dann könnte ich schneller damit abschließen. Aber es zieht sich alles und ich denke und denke die ganze zeit an ihn

Antwort
von Willyhammer, 45

Mach dich nicht verrückt dieses Gefühl kennt jeder von uns, wahrscheinlich ist der richtige noch nicht da ich würde in an deiner Stelle noch mal ansprechen auf sein komische Verhalten egal wie unangenehm es ist.

Kommentar von UnderTheSkin ,

Sollte ich es wirklich machen? Ich hab Zweifel, dass ich ihn irgendwann wiedersehe...

Kommentar von Willyhammer ,

Also ich würde es so machen. Weil erst dann kannst du genau sagen welches Problem er hat und musst dich nicht mit Ungewissheit quälen (also falsch du ihn wieder siehst)

Kommentar von Willyhammer ,

*falls

Kommentar von UnderTheSkin ,

Ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community