Frage von nussecke471147, 57

Soll eine Altersbegrenzung ab 10 Jahren für Smartphones eingeführt werden?

Hey, ich bin bei dem Wettbewerb Jugend Debattiert im Schulfinale und muss über das oben genannte Thema debattieren. Ich bin Contra 2 und brauch noch Argumente.

Bitte!!!!

Bitte auch abstimmen bei der Umfrage

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ifm001, 6
Gegen eine Altersbeschränkung ab 10 Jahren

- Als hätten Verbote jemals funktioniert.

- Soll den Kids beigebracht werden, dass man nicht überlegt und informiert handeln, sondern nur Verbote befolgen soll.

- die Ursache ist oft genug bei den Erziehungsberechtigten zu suchen, die sich zu wenig mit ihren Kindern beschäftigen und ihnen erklären/aufzeigen, warum es sinnvoll ist, sich auch mal anders zu beschäftigen.

- Eltern sollten IMHO auf Elternabenden auch absprechen, wie innerhalb der Klasse mit dem Thema umgegangen wird.

- es hat wenig mit Demokratie zu tun, wenn jeder Sch... verboten wird

- es gibt auch für U10er sinnvolle Anwendungsszenarien eines Smartphones.

Antwort
von GrasshopperFK, 50
Für eine Altersbeschränkung ab 10 Jahren

Was sollen Kinder unter 10 Jahren mit einem Smartphone?

Raus gehen und persönlich mit gleichgesinnten spielen, sprich "echte" soziale Kontakte sollten die Kids wenigstens bis zu ihrem 10. Lebensjahr erfahren.

Antwort
von GermanChiller, 40
Für eine Altersbeschränkung ab 10 Jahren

Kinder lernen wieder die Schlüsselqualifikation, Respekt und Soziale Aspekte. Das hilft später im Job und auch für den späteren Umgang mit Menschen, z.B. auch in einer Führunsposition.

Kommentar von nussecke471147 ,

was ist eine schlüsselqualifikation?

Kommentar von GermanChiller ,

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Teamfähigkeit, solche Sachen. Diese kann man erlenen indem man sich mit Freunden trifft anstatt am Smartphone rumzudaddeln.

Antwort
von Muzir, 6

bin für eine begrenzung ab 16 jahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten