Frage von zelda4ever2, 69

Soll die beste Freundin einer 6 jährigen werden was kann ich dagegen tun?

Ich hatte ein kleines Problem mittlerweile artet es ziemlich aus. Meine Eltern und ich treffen uns öfters mit Nachbarn paar häuser weiter, diese haben eine 6 jährige Tochter. Ich bin mit hin und habe mit ihr gespielt, ab da ging das Problem los. Sie will immer mit mir spielen! Ständig! Ich fand das anfangs süß vorallem da ich immer eine kleine Schwester wollte aber mittlerweile nervt es! Ich meine sie will immer wii u spielen, ist aber so was von schlecht darin das ich es überhaupt nicht pack mit ihr zu spielen. Oder my little pony und so weiter. Hallo ich bin 15 ich bin aus dem alter drausen! Es ist für mich etwas langweilig und ich zähle mittlerweile da sie 2-3 die Woch vorbei kommt die Minuten bis sie wieder geht. Meine Eltern sind best friends mit ihren und ihr vater hat mir seine ps3 geschenkt deshalb trau ich mich nicht was dagegen zu sagen. Ich habe das Gefühl das ich ihm das schulde... und der Lebensgefährte meiner Mutter macht es nur schlimmer:"Ja in dem Sommerferien hat sie 4 Wochen lang komplett für dich Zeit! Ach in den Sommerferien schick ich sie zu dir rüber und vielleicht bringt sie dir etwas lesen bei!" Ich habe auch ein leben das besteht nicht nur aus der 6 jährigen Nachbarstochter! Ihr Vater hat überlegt mich und neibe Eltern für seine Tochter mit in den Urlaub zu nehem! Was soll ich nur tun? Ich habe zwar kaum freunde aber ich bin gerne alleine beim zocken oder lesen! Ich will nicht die beste Freundin einer 6 jährigen sein! Morgen kommt sie schon wieder! Ich habe keine Freizeit mehr, ich möchte in ruhe lesen und zocken aber so, ich mag das nicht mehr, mein ganzes Wochenende ist weg! Wie komm ich aus dieser zwick mühle wieder raus?!

Antwort
von SLS197, 35

Du musst offen reden und sagen dass es so nicht weiter geht z.B. sprich mit deinen Eltern. Du musst ja sagen dass es dir nicht passt wie sollen die andern in deiner Umgebung sonst wissen was los ist anscheinend denken sie du machst es gerne was ja gar nicht stimmt

Antwort
von graystorm, 32

rede offen und trotzdem ruhig mit dein eltern drüber

und schlag der kleinen mal was anderes vor Elekro spiel geräte ist nix für kleine kinder das kann sehr schnell süchtig machen was sie anscheint schon ist

Antwort
von Paule13579, 33

Ich würde mal mit deinen Eltern ganz offen darüber sprechen, da Du keinen Bock darauf hast. Ganz normal ist das nämlich nicht. Du hast dein eigenes Leben und Freunde.

Antwort
von kiniro, 9

Wie du aus dieser Zwickmühle wieder rauskommst?

Indem du offen sagst, was dich daran stört und du dir deine Freunde gerne selbst aussuchst.

Antwort
von Tahir1986, 38

Rede doch einfach mit deinen Eltern... is ja auch nachvollziehbar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community