Frage von Marsi123, 30

Soll Deutschland Frankreich militärisch unterstützen?

Antwort
von Specktiger, 30

In welchem Umfang, bzw. bei welchem Unterfangen?

Bei einem Angriffskrieg? Bei der Herstellung der inneren Sicherheit?

Bei einem Angriffskrieg ist die Bundeswehr direkt nicht dabei, aber im Rahmen eines eines NATO-Einsatzes. Zur Wahrung/Herstellung der inneren Sicherheit braucht Frankreich Deutschland nicht, die haben selber elitäre Einheiten, bzw. Anti-Terror-Spezialeinheiten.

Antwort
von WhoozzleBoo, 22

Frankreich muss nicht militärisch unterstützt werden. Wo Deutschland und Europa allgemein mehr helfen sollte, ist in Syrien.

Antwort
von DerCo, 25

In Frankreich stehen 25 taktische Atomraketen die auf deutsche Ziele zeigen. Offiziell "falls der Russe einfällt".

Solange das so ist, interessiert mich Frankreich höchstens als Wetterscheide für Atlantikstürme.

Kommentar von Maximilian0296 ,

Kannst du für diese Behauptung eine Quelle vorweisen? Davon habe ich nämlich bislang nichts gehört und halte es auch für sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von DerCo ,

nein, keine "Google dir die Welt wie sie dir gefällt"-Quelle.
Weiß ich aus einem Gespräch mit dem französischen Militärattaché.
Die "Wahrscheinlichkeit" versteckt sich in der queren Denke der sogenannten Botschafter in Brüssel.
Und die neuen mobilen Plutongeschütze setzen dem noch eins drauf - max. Reichweite 120km - wen soll der Franzose damit treffen können, wenn sie eingesetzt werden?

Antwort
von VladimirMakarow, 12

Bitte nicht dachte wir kapieren solangsam das Nato und USA geo kriege überhaupt der Auslöser für diese sch.... Da unten war 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten