Frage von Kiklover, 87

Soll ich diese meldung ernstnehmen?

Ich war vor kurzen auf einer pornoseite, und dann kam ne Meldung, da stand iwas von Kinderpornos(hab ich um Gottes willen nicht angeschaut) und Betriebssystem (IOS) wohnumkreis (war falsch) noch iwas mit paysafe oder so auf jeden Fall gab ich höllische Angst ob da vllt ne Mahnung kommt wenn ja bin ich tot Ist es n Trojaner? Oder ist es ernst?

Antwort
von Erklaerbaer17, 45

Fake ja nicht drauf reagieren. Damit wollen Leute die das machen dir Angst machen weil die genau wissen das du nun schlechtes Gewissen hast. Und wenn eine Zahlungsaufforderung  kommt zahlen die weil es ihnen peinlich ist.

Angenommen du wärst jetzt tatsächlich so ein Pädophiler, dann läuft das ganz anders ab.

Du würdest erstens es gar nicht merken das man dich erwischt hätte.

Dann würde man feststellen wo du wohnst und irgendwann steht die Polizei in Begleitung eines Staatsanwalt vor der Türe und würde dein PC und alles was dazugehört beschlagnahmen und deine Wohnung durchsuchen.

Jetzt brauchst aber keine Angst haben wenn  du mal aus versehen auf so eine Seite stoßen würdest das gleich das Rollkommando vor deiner Türe steht. Das weis auch die Polizei das dies jeden passieren kann selbst wenn er im Internet was ganz anders sucht.

Potenzielle Täter werden eine ganze weile beobachtet ohne das sie das wissen. Und erst wenn klar ist das er regelmäßig solche Seiten besucht bekommt der denjenige mit recht erhebliche Probleme.

Also mach dir keine Sorgen und genieße es weiter :)      

Kommentar von Kiklover ,

Danke für diese umfassende Antwort jetzt kann ich in ruhe schlafen gehen :) hab mir sorgen gemacht weil es eine IOS Meldung war 

Antwort
von xTheKeks, 49

Nein keine sorge. Die wollen dich nur abziehen mehr nicht

Antwort
von SuperKuhnibert, 52

Auf keinen Fall ernstnehmen, keine Adresse angeben und was das Wichtigste ist: Keinesfalls etwas bezahlen. 

Antwort
von Wnark, 42

Google mal kurz BKA Trojaner 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community