Frage von Nicowhite97, 593

Solides Einkommen durch binäre Optionen?

Hallo,
Ich denke jeder von uns hat schonmal eine dieser E-Mails bekommen in denen Leute Tipps geben wie sie angeblich 6.174€ in 1h machen.
So viel möchte ich nicht, ich möchte wissen ob es machbar mit 10-20 Euro Startkapital anzufangen binäre Optionen zu handeln um dann später ein reguläres Einkommen von 200-400 Euro zu haben und wie lange es dauern würde dorthin zu kommen wenn man nur das eingezahlte Geld und die daraus entstandenen Gewinne setzt ?

Antwort
von Hardware02, 361

Vergiss es! Warum denn ausgerechnet binäre Optionen?

Fang doch erst einmal mit normalen Aktien oder Optionsscheinen an. Binäre Optionen halte ich für reine Zockerei. Natürlich kann man auch damit Geld verdienen - aber ich sehe keinen Grund, ausgerechnet dieses Anlageprodukt zu wählen.

Antwort
von holgerholger, 438

Du glaubst jetzt nicht im Ernst, Du könntest aus 20 € Einsatz einen monatlichen Gewinn von 2-400 € generieren? Wenns so einfach wäre, würde es ja jeder machen. Du kannst an der Börse, egal in welcher Form, durchaus Geld machen. Aber dazu gehört Wissen und Erfahrung. Viel von Beidem. Oder eine funktionierende Kristallkugel. Mal eben so zocken und in einer Minute den Einsatz vervielfachen funktioniert leider nicht. Das Je grösser der mögliche Gewinn, desto höher das Risiko. 

Kommentar von Nicowhite97 ,

Nein das weiß ich ja, sowas dauert aber ich denke wenn man Geduld hat und nicht gleich alles auf den Kopf haut Sonden anfängt mit einem Euro Einsatz gewinn zu machen und das mehrmals dann summiert sich das doch
Es braucht hat viel Geduld

Antwort
von Sonnenstern811, 368

Sicher kann man damit Gewinne machen - Verluste aber auch, leider. Die solche emails verschicken, wollen, dass du ihren Börsenbrief kaufst. Kannst dann so im Schnitt mit 1000€ Kosten im Jahr dafür rechnen. Übrigens kostet auch der Handel mit Optionen Geld. Zwar weniger als bei Aktien und Optionsscheinen, aber in dem von dir gedachten Bereich lohnt es nicht.

Antwort
von Nasdaq14, 365

Das seltsame allein an dieser Werbung ist, ich gehe mal davon aus es BDSwiss ist, das in ihrer eigenen Werbung der Betrag X in einer Stunde machbar ist - dann kommt der nächste Werbespot und es im Monat sehr viel weniger ist als es hochgerchnet sein müßten.

Es sind also völlig willkürliche Zahlen.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort
von kevin1905, 298

Klappt nicht.

Sportwetten sind dort ein besseres und weniger riskantes "Investment". Allerdings hat beides mit investieren nicht viel zu tun.

Antwort
von mRrEMUS, 328

...Binäre optionen.... vergiss das bzw alles was unter 60min passiert...

Statistisch benötigst du dabei eine sehr hohe trefferquote.

Am besten du versuchst es dann merkst eh selber wie "einfach" das alles ist!

Wenn du andere Fragen zum Thema Börse etc hast kannst ruhig via FB mich anschreiben (SGR Trading) 

Antwort
von ibetulol, 390

Ich rate dir von diesen Finanzprodukten stark ab. Da verdient nur einer und das ist der Broker.

Nimm die Zeit lieber und mache ein Online-Business, oder such dir eine echte Arbeit. Zeitungen austragen, Regale einräumen, irgendwelche Ferienjobs etc.

Viel Erfolg

Antwort
von ToxicWaste, 326

Das Prinzip ist einfach: wenn es wirklich so einfach wäre, würde es jeder machen. Am Aktienmarkt kannst du aber nur reich werden, wenn du Insiderwissen oder zumindest fundiertes Wissen hast.

Vergiss es. Das schnelle Geld machen nur diejenigen, die dir den Spam schicken.

Antwort
von newcomer, 364

Binär hört sich wie Schneeballsystem an, sei vorsichtig

Kommentar von Nicowhite97 ,

Naja, man setzt halt nur darauf ob ein Kurs steigt oder sinkt und der Gewinn beträgt dabei ca. 80% das heißt wenn man einen Euro "setzt" hat man bei richtiger Voraussage 1,80€ raus.

Kommentar von newcomer ,

wenn das so sicher wäre würden alle damit reich werden. Letzendlich wirste aber mehr investieren als raus bekommen

Kommentar von Hardware02 ,

Wie willst du damit Geld verdienen? Wenn du statistisch gesehen in 50% der Fälle richtig liegst, dann musst du mindestens 100% verdienen, wenn du gewinnst, allein, damit deine Verluste ausgeglichen sind. Der Grund? Wenn du verlierst, dann verlierst du ja 100%. Ein Gewinn von 80% reicht da nicht.

Du machst aber nur 80% Gewinn. Das ist zu wenig. Deine "Strategie" hat einen negativen Erwartungswert. Google mal nach dem Wort.

Aktien sind cool - aber nicht diese komischen binären Optionen.

Kommentar von mRrEMUS ,

Hauptsache 0 Plan und Schneeballsystem hinschreiben.. denke du hast von Schneeball genauso wenig ahnung wie von Börse

Kommentar von newcomer ,

eben deshalb ist es besser sich davon fern zu halten

Kommentar von mRrEMUS ,

ja besser sich fernzuhalten und kein kommentar abzugeben wenn man keine ahnung hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community