Solarbetriebene Wasserpumpe samt Solaranlage zum umwälzen großer Wassermengen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also für große Mengen hast Du ein Problem die Energieversorgung...

Große Menge sind für mich ab 800m³/h....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LarWi
26.09.2016, 21:35

dann sind es wohl doch eher "kleinere Mengen". Mir würde es vollig ausreichen, wenn es nur 1.000l/h sind. Mehr wäre naturlich nicht schlecht. Die Anlage müsste zudem selbständig laufen (bei genug Energie automatsisch anfangen...)

0