Frage von RubberDuck1972, 68

Solarakku (Blei/Gel) Mindest-Ladestrom?

Hallo, welchen Ladestrom man idealer Weise an einen Bleiakku anlegt, weiß ich.

Aber ich finde nirgendwo Informationen, welchen Ladestrom ein Bleiakku mindestens benötigt, damit er überhaupt geladen wird.

Gibt´s dafür auch eine einfache Faustregel?

Antwort
von syncopcgda, 52

So lange die Ladespannung über der aktuellen Spannung des Akkus liegt, fließt ein Ladestrom. Bei sehr geringer Spannungsdifferenz ist auch der Ladestrom entsprechend sehr klein und der Akku wird sehr langsam nachgeladen..

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Danke so weit.

Ich hätte gleich anders Fragen sollen: Auch wenn die Bleiakkus von Modell zu Modell unterschiedlich sind. Gibt es eine Faustregel für die Selbstentladung bei Bleiakkus?

Kommentar von syncopcgda ,

2 % pro Monat (Sonderausführungen) bis 30 % (gängige Ausführungen).

Quelle: Wikipedia

Was "Sonderausführungen" sind, weiß ich nicht.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Das hat mir schon mal weiter geholfen.

Der Link hätte mich jetzt interessiert. Die Sonderausführungen kosten wahrscheinlich fünf mal so viel. - Eine einfache Starter-Batterie für´s Auto ist nur halb so teuer, wie ein preisgünstiger Solarakku.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community