Frage von wiedermalich, 32

Solar Ladegerät selbst bauen?

Ich habe ein paar Akkus (AA NI/CD und NI/MH; 600-1000 mah) herum liegen und ein kleines solar panel mit 9V und 150mA ...

Die Sachen sind von der letzten Bastel-Aktion übrig geblieben und nun habe ich mir überlegt daraus eine "Solar LED Kerze" zu bauen.

Dass man die Akkus einfach mit einer Diode an das Solar Panel hängen und laden kann, das ist klar, aber wie realisiere ich ein Schaltplan, der mir Tagsüber (d.h. so lange das Panel Strom liefert) die Akkus lädt, aber sobald kein Ladestrom mehr anlieget auf Betrieb umschaltet und dann von den Akkus einfach nur eine bzw. ein paar LEDs leuchten lässt, bis wieder die Sonne aufgeht (oder die Akkus leer gehen)

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 24

https://www.google.de/search?q=solarleuchte+schaltplan

Kommentar von wiedermalich ,

das wäre eine solarleuchte, aber ohne batterie puffer ...

d.h. licht da - sie leuchtet

licht weg - sie leuchtet nicht.

das ist ja totaler blödsinn ... warum braucht man licht, wenn die sonne eh da ist?

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

ähm eigentlich sind da genug schaltpläne der ganz normalen solarleuchten dabei: licht da - es lädt, licht weg - es leuchtet. Aber vielleicht solltest du es wirklich sein lassen ;) oder dir zumindest mal eine brille kaufen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community